Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Außenklassen Tiele-Winckler-Schule

Lehrerin mit zwei Schülern am Tisch / Foto: Schule

Die Tiele-Winckler-Schule ist eine private Schule für Erziehungshilfe. Dazu kommt die Frühförder- und Frühberatungsstelle mit Förderangeboten für Gruppen, Einzelförderung und Beratung in Kindergärten und Grundschulen. Als Besonderheit wird eine sonderpädagogische Individualhilfen für Kinder an Regelschulen angeboten.

Aufnahme in die Tiele-Winckler-Schule finden Kinder, für die die Regelschule nicht mehr der geeignete Förderort darstellt, weil sie in ihrem Sozial- und Lernverhalten Probleme haben. Die endgültige Aufnahme erfolgt nur im Zusammenwirken zwischen Eltern, Schule, Staatlichem Schulamt und dem zuständigen Jugendamt.

Ein kleiner Teil der Schüler besucht die Tiele-Winckler-Schule extern (Außenklassen). Neben der Beschulung erhalten diese Kinder/Jugendlichen und ihre Angehörigen je nach Bedarf sozialpädagogische Unterstützung und Förderung gemäß dem Kinder- und Jugendhilfegesetz.

In Schwäbisch Hall sind Außenklassen in:

GS Rollhof und HS Schenkensee