Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Gottwollshausen

Breit-Eich-Grundschule

Logo der Breit-Eich-Schule / Foto: Schule
Herbstlicher Schulhof / Foto: Schule
Mädchen mit Blumenkränzen / Foto: Schule

Fischweg 9
74523 Schwäbisch Hall

Schulleiter: Frank Walter

 

Die Breit-Eich-Grundschule liegt westlich von Schwäbisch Hall am Rand des Vorortes Gottwollshausen. Bei der Anfahrt ist die Schule leicht durch das leuchtende Grün einzelner Gebäudeteile zu erkennen. Zum Einzugsgebiet der Schule gehören die Ortsteile Teurershof mit Katzenkopf, Heimbachsiedlung und Gottwollshausen. Fast 200 Schülerinnen und Schüler werden zweizügig in acht Regel- und zwei Sprachförderklassen unterrichtet.

Wir fördern und fordern die sprachliche Entwicklung aller Kinder

  • Kinder mit Sprachdefiziten, vornehmlich Kinder mit Deutsch als Zweitsprache, werden in jeder Klassenstufe in einer separaten Klasse im Fach Deutsch (5 + 3 Stunden) unterrichtet.
  • Durch gezielte Aktionen (Lerngänge, Kochen, Rezepte lesen, Einkaufen, Interviews …) werden Sprechanlässe geschaffen.
  • Die Sprachentwicklung wird jährlich mit standardisierten Sprachstands-Tests überprüft.
  • Die Lesekompetenz wird erweitert durch feste Lesezeiten und unter Mithilfe von Leseeltern u.a.
Junge mit Geige beim Musizieren / Foto: Schule

Wir organisieren unseren Schulalltag durch Regeln und Rituale

  • Die vereinbarten Regeln und Rituale sind allen am Schulleben Beteiligten bekannt.
  • Sie werden von allen eingehalten und gelebt.
  • Die Regeln und Rituale sind schriftlich festgehalten.
Umarmung / Foto: Schule

Wir vermitteln Körperbewusstsein und Bewegungsfreude

Weitspringer bei den Bundesjugendspielen / Foto: Schule

 

Durch den Unterricht, Bundesjugendspiele, das Programm der Klasse 2000, Kooperationen mit Vereinen sowie Musicals und schulische Aufführungen fördern wir Kinder ganzheitlich.

Wir gestalten das Schulgelände schrittweise um und erweitern das Spielgeräteangebot

  • Wir reorganisieren und erweitern die mobilen Pausenspielangebote (Seile, Bälle, Fahrzeuge und  Hula-Hup-Reifen).
  • Wir planen die Realisierung von fest installierten Bewegungsanlässen (Reckstange, Klettergerüst, Torwand, Tisch-Tennisplatte …).
  • Wir gestalten das Schulgelände (Sitzgelegenheiten, Sonnensegel, Bewegungszonen, Fußball-Tore, Boulder-Wand) bedarfsgerecht um.
  • Wir ermöglichen mit der Einbindung von Schülerinnen, Schülern und Eltern Projekttage.
Mädchen beim Spielen / Foto: Schule

Angebote

  • Die Sommerschule „Startklar“ lädt in der letzten Sommerferienwoche zum Lernen ein.
  • Förder- und Lese-Rechtschreibkurse sowie erweiterte Bildungsangebote finden im Rahmen der verfügbaren Lehrerstunden statt.
  • Chor und Instrumentalgruppen sind fester Bestandteil der Schule.
  • Muttersprachlicher Türkischunterricht findet jahrgangsbezogen während des Religionsunterrichts statt.
  • Blockflötenkurse (privat organisiert) finden an der Schule an Mittagen statt.
  • In der unterrichtsfreien Zeit können Kinder im Rahmen der verlässlichen Grundschule durch Erzieherinnen bis 14 Uhr betreut werden (Montag bis Freitag von 11-14 Uhr). Derzeit sind dies 50 Kinder in zwei Gruppen. Diese Vormittagsbetreuung wird auch in den Oster-, Pfingst- und Herbstferien angeboten. Das Mittagessen liefert das Hotel Sonneck.
  • Kooperationen mit Sportvereinen, wie dem DFC Schwäbisch Hall (Mädchenfußball), dem SV Gailenkirchen (Tisch-Tennis und Turnen), den TSG Flyers (Basketball) und dem SSV Schwäbisch Hall (Fußball Jungen) bereichern unser Angebot.
  • Die Hausaufgabenbetreuung und die Schülerhilfe erfolgen von Montag bis Donnerstag in zwei Gruppen in den Räum der AWO im Teurershof.
  • Erweiterte Sprachkurse finden in zwei Gruppen statt, im Einzelfall auch die Förderung von zukünftigen Schülerinnen und Schülern schon vor der Schulzeit.
  • Die Einrichtung von Eltern-AGs (Eltern-Forum) ist in Planun.
  • Im Sommer 2010 wurde der Förderverein der Breit-Eich-Grundschule Schwäbisch Hall gegründet.
Jahreszeitentisch / Foto: Schule
Kochen mit Kindern / Foto: Schule