Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Streichhölzchen

Musikauftritt der Streichhölzchen / Foto: Musikschule Schwäbisch Hall

Bei den „Streichhölzchen“ haben die Kinder nun die Möglichkeit mit allen an der Musikschule angebotenen Streichinstrumenten (Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass) zusammen zu musizieren und innerhalb einer netten Atmosphäre in eine neue Art Gemeinschaft hineinzuwachsen. Voraussetzung ist, dass die Kinder mit verschiedenen Kreuztonarten umgehen können, was in der Regel nach zwei bis drei Jahren Unterricht der Fall ist. Zunächst werden Kanons und zweistimmige Lieder erarbeitet - dabei wird auch gerne gesungen -, bevor die Kinder dann im dreistimmigen Satz auf die Möglichkeiten des Ensemblespiels eingestimmt werden. Zur Erweiterung des klanglichen Spektrums werden auch andere Instrumente wie Klavier und Schlagzeug in das Ensemble mit eingebunden. Das musikalische Repertoire reicht dann von mittelalterlichen Tänzen über Bearbeitungen bekannter romantischer Melodien bis hin zur vereinfachten Filmmusik.

Proben: Mittwoch, 17:00-18:00 Uhr, Haus der Bildung

Leitung: Steffen Pfundmaier