Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Presse Folgeseite

15.03.2017

Fahrten in die Partnerstädte: Es gibt noch freie Plätze!

Städtepartnerschaften sind eine tolle Gelegenheit, um andere Länder, Kulturen und Menschen kennenlernen. Wer Lust auf neue Eindrücke und interessante Begegnungen hat, kann dies bei verschiedenen Fahrten in Schwäbisch Halls Partnerstädte tun.

Los geht es vom 18. bis 25. Juni mit einer Reise in die polnische Partnerstadt, das Weltkulturerbe Zamość. Daran schließt sich vom 6. bis 9. Juli eine Fahrt nach Neustrelitz an, das an der bei Naturliebhabern beliebten Mecklenburgischen Seenplatte liegt. Freunde der französischen Lebensart kommen vom 22. bis 24. September auf ihre Kosten. Dann geht es mit einer Gruppe in die Partnerstadt Épinal. Eine Reise in die türkische Partnerstadt Karesi/BALIKESIR, mit der Schwäbisch Hall in diesem Jahr 10-jähriges Partnerschaftsjubiläum feiert, ist für Mitte Oktober geplant .

Informationen und Anmeldung: Büro für Städtepartnerschaften, Tel. 0791/751-206.