Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Presse Folgeseite

09.09.2019

Führung im HFM (15.09.)

Am Sonntag, 15. September 2019, heizen die Haller Sieder wieder den Ofen in ihrer Siedehütte hinter dem Hällisch-Fränkischen Museum an und demonstrieren, wie früher aus Haller Sole Salz gesotten wurde. Eine Technik, die sich vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert kaum verändert hat. Was das hier gewonnene Salz für die Reichsstadt Hall bedeutetet hat, können Interessierte im Hällisch-Fränkischen Museum bei einer Führung um 14.30 Uhr erfahren. Edith Amthor wird in der Salzabteilung in die Geschichte des Haller Salzes von der Keltenzeit bis zur Stilllegung der Saline im Jahr 1924 einführen und über die Tradition der Haller Sieder berichten.