Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Presse Folgeseite

16.11.2017

Multimediale Klanginsel in der Stadtbibliothek

Am Donnerstag hat mit dem Sonic Chair ein echter Blickfang in der Stadtbibliothek Einzug gehalten. Der runde Kopfhörer-Sessel ermöglicht den Besuchern und Besucherinnen ab sofort die multimediale Nutzung des Bibliotheksangebots. Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim konnte sich beim Probesitzen von der Funktionalität des Sessels überzeugen. „Eine tolle Investition, die gut in unsere moderne Bibliothek passt“, lobte Pelgrim.

Auf dem i-Pad können die Nutzer digitale Zeitungen, Zeitschriften und CDs der Onleihe Heilbronn-Franken abrufen und dabei bequem Musik hören. In die Sessellehne sind Lautsprecher integriert, die ein besonderes Klangerlebnis ermöglichen. Sowohl per i-Pad als auch über das Handy per Bluetooth lassen sich die Lautsprecher steuern. Eine spezielle „Körperschallmembran“ dient als Rückenlehne und erzeugt tiefe, nicht hörbare Frequenzen und gibt das Gefühl „live“ dabei zu sein. Die drehbare Klanginsel schirmt den Hörer dabei von seiner Umgebung ab und verhindert somit störende Geräusche im Bibliotheksbetrieb.

„Unser Ziel war es, unser digitales Angebot, die Onleihe mit rund 40.000 Medien, auch visuell in die Bibliothek zu integrieren“, erklärt Bibliotheksleiterin Elisabeth Graf. Mit Blick auf den Milchmarkt fügt sich der Sonic Chair gut in die Stadtbibliothek ein.