Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Teilortsblatt

TOB AKTUELL

Das TOB macht derzeit Sommerpause!!!

In den Kalenderwochen 32, 33 und 34 erscheint kein TOB.

Das erste TOB nach der Sommerpause
erscheint am Freitag, 1. September 2017 (KW 35);

Redaktionsschluss: Montag, 28. August 2017, 8.00 Uhr.

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern eine sonnige Urlaubs- und Ferienzeit!

Das TeilOrtsBlatt (TOB) informiert Sie wöchentlich über Neues und Aktuelles aus den Teilorten Bibersfeld, Eltershofen, Gailenkirchen, Gelbingen, Sulzdorf, Tüngental und Weckrieden.
Die Teilorte Eltershofen, Gelbingen, Tüngental und Weckrieden haben sich zu einem TOB zusammengeschlossen; Bibersfeld, Gailenkirchen und Sulzdorf unterhalten jeweils ein eigenes TOB.

Für den Einzugsbereich der Stadt Schwäbisch Hall selbst sowie die Teilorte Hessental und Steinbach informiert kein eigenes Mitteilungsblatt - für diesen Geltungsbereich steht Ihnen die örtliche Tageszeitung, das Haller Tagblatt, zur Verfügung.
Interessieren Sie sich für das TOB und wohnen in einem der genannten Teilorte? Dann steht im Download-Bereich ein Bestellschein für Sie bereit.

Rubriken

Neben den Rubriken "Amtliche Bekanntmachungen", "Neues aus der Ortschaft und dem Ortschaftsrat", "Vereinsnachrichten", "Kirchliche Nachrichten", "Schulnachrichten" und "Tageseinrichtungen für Kinder" gibt es eine separate Rubrik für die Forstwirtschaft und die Landwirtschaft.
Unter "Was sonst noch interessiert" werden Sie über Termine oder Neues aus der Stadt und den Nachbargemeinden informiert. Das TOB schließt mit den gewerblichen und privaten Anzeigen.
Im monatlich publizierten Veranstaltungskalender der Teilorte finden Sie die aktuellen Termine.

Auflage

Das TOB hat derzeit eine Auflage von 1.700 Exemplaren.

Bezugsgebühr

Diese beträgt derzeit 18 Euro pro Kalenderjahr und wird zum 1. April im Voraus per Lastschriftverfahren eingezogen.

Redaktionsschluss

Redaktionsschluss ist montags um 8.00 Uhr.
Aufgrund von Feiertagen kann sich der Redaktionsschluss verschieben; dies wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Eine aktuelle Übersicht finden Sie im Download-Bereich.

Redaktionsfreie Zeit

In den Kalenderwochen 32, 33 und 34 macht das TOB Sommerpause, in den Kalenderwochen 52 und 1 Winterpause.
Bei Änderungen können sich diese Fixtermine verschieben, diese werden rechtzeitig bekannt gegeben oder können erfragt werden.

Anzeigenschaltung

Im TOB können gewerbliche und private Anzeigen zum kostengünstigen Preis geschaltet werden. Ihre Anzeige erscheint immer in allen Teilorten.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Mediadaten im Download-Bereich.
Ihre Anzeige senden Sie bitte mit Angabe der Rechnungsanschrift und des gewünschten Erscheinungstermins als pdf-Datei an folgende E-Mail-Adresse: tob@schwaebischhall.de
Wenn Sie die Anzeige im Lastschriftverfahren bezahlen möchten, teilen Sie uns bitte Ihre Bankverbindung mit.
Farbanzeigen sind leider nicht möglich.

Bundestagswahl 24. September 2017 - Veröffentlichungen von Wahlveranstaltungen bzw. Wahlanzeigen

  • Werbe- und Wahlanzeigen werden im TOB veröffentlicht. Zugelassen sind neben Anzeigen zu Wahlveranstaltungen auch Anzeigen, in denen die Bevölkerung zur Stimmabgabe für eine bestimmte Kandidatin bzw. einen bestimmten Kandidaten bzw. eine bestimmte Partei direkt oder indirekt aufgefordert wird (sog. Unterstützungsanzeigen).
    Die Anzeigen müssen von der Auftraggeberin oder dem Auftraggeber entsprechend den gültigen Anzeigentarifen bezahlt werden.

  • Unter der Rubrik „Wahlveranstaltungen“ werden kostenlos Hinweise veröffentlicht, in denen unter Angabe des Ortes und der Rednerin bzw. des Redners auf Wahlveranstaltungen hingewiesen wird. Bilder können hierzu nicht veröffentlicht werden.

  • Die Anzeigen bzw. die Veranstaltungshinweise sind elektronisch bis zum jeweiligen Redaktionsschluss des TOB unter tob@schwaebischhall.de schriftlich einzureichen und zwar von einer legitimierten Person. Dabei ist bei Anzeigen auf jeden Fall die gewünschte Größe anzugeben sowie die Person zu benennen, an die die Rechnung übersandt werden soll.

  • Eine Berichterstattung über Wahlveranstaltungen findet weder in Wort noch im Bild statt. Leserbriefe werden nicht veröffentlicht.

  • Vor Wahlen dürfen drei Wochen vor dem Wahltag keine Werbe- und Wahlanzeigen sowie Hinweise auf Wahlveranstaltungen veröffentlicht werden. Diese Regelung gilt sowohl für den redaktionellen Teil als auch für den Anzeigenteil. Dies bedeutet, dass letztmalig am Freitag, 1. September 2017 (KW 35/2017) die Möglichkeit zur Veröffentlichungen besteht.

Vollverteilung an alle Haushalte

Die Weihnachtsausgabe des TOB (KW 51) wird jährlich an alle Haushalte des Einzugsbereichs verteilt. Dies ist besonders für unsere Anzeigenkundinnen und Anzeigenkunden interessant, da sie dadurch mit ihrer Anzeige über 4.000 Haushalte ansprechen.

TOB-Abo verschenken?

Sie suchen ein Geschenk für einen lieben Nachbarn, Verwandten oder Freunde, die ebenfalls in einem Teilort des Einzugsbereichs des TOB wohnen? Wie wäre es mit einem Gutschein für ein Jahresabonnement des TOB?
Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Bei Fragen rund ums TOB wenden Sie sich bitte an
Dagmar Vogt
Tel.:  07 91/751-335
Fax:  07 91/751-264
E-Mail: tob@schwaebischhall.de


Wir helfen Ihnen gerne weiter.