Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Radverkehrskonzept

Die Radfahrinitiative Schwäbisch Hall, Gemeinderat und Stadtverwaltung haben die Ausarbeitung eines Radverkehrskonzepts auf den Weg gebracht. Finanziell wird das Projekt je zur Hälfte von der Stadt und vom Preisgeld „Wettbewerb Klima & Co.“ getragen. Das Preisgeld stammt aus dem oben genannten Wettbewerb, den das Bundesumweltministe­rium 2008 ausgelobt und das Gymnasium bei St. Michael mit den ersten Preis für sich ent­scheiden konnte.

Einige kleinere Verbesserungen für den Radverkehr wurden zwischenzeitlich umgesetzt. Vom Büro VAR, Darmstadt, wird seit Mitte 2010 das Radverkehrskonzept für Schwäbisch Hall erarbeitet. Dazu führte es zunächst eine Bestandsaufnahme durch. Die Mitarbeiter waren mehrere Tage auf den Haller Radwegen unterwegs.

Darüber hinaus ist das Büro auch auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle um Ihre Unterstützung. Teilen Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche mit, damit ein schlüssiges und sinnvolles Radverkehrskonzept entsteht.

Sie können sich entweder per E-Mail oder schriftlich an die Stadt Schwäbisch Hall, Fachbereich Plane & Bauen, Stichwort „Radverkehrskonzept“ wenden.