Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Aktuell

20.11.2016

Brand mehrerer PKW beim Wettbach-Viadukt

Brand mehrerer PKW - Foto: GS

Brand mehrerer PKW - Foto: GS

Brand mehrerer PKW - Foto: GS

Brand mehrerer PKW - Foto: GS

Brand mehrerer PKW - Foto: GS

Am Sonntagmorgen um 3:49 Uhr wurde die Abteilung West alarmiert. PKW Brand stand auf den Funkmeldeempfängern, was sich jedoch sehr rasch zu einem
größeren Szenario entwickelt.

Der eintreffende Einsatzleiter erfuhr bereits auf der Anfahrt, dass mehrere PKW wohl brennen. Die Abteiliung West war mit 2 Löschfahrzeugen und 20 Mann rasch an der Einsatzstelle, musste jedoch unter Atemschutz und Sonderlöschmittel (Schaum) zur Brandbekämpfung vorgehen, um weitere PKW, die in unmittelbarer Nähe standen zu schützen und um das Feuer zu ersticken.
Erschwerend kam hinzu, dass die Unterflurhydranten mit PKW zugestellt, sich nur mit großer Mühe öffnen ließen und die Kameradinnen und Kameraden eine längere Schlauchleitung zur Aufrechterhaltung der Wasserleitung legen mussten.
Das Deutsche Rote Kreuz war mit einem Rettungswagen zur Absicherung der Einsatzkräfte ebenfalls vor Ort.
Seitens der Polizei waren 3 Streifen und der Helikopter im Einsatz, um Spuren und evtl. Täter zu identifizieren und zu sichern.