Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Aktuell

08.06.2016

Küchenbrand - Spülmaschine fängt Feuer

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in einem Schwäbisch Haller Teilort zu einem Küchenbrand. Der Brand ging von einem technischen Defekt der Spülmaschine aus. 

Durch einen Rauchmelder geweckt, wurde der Hausherr gegen 00:20 Uhr auf das Feuer aufmerksam und wählte die 112. Der durch die Leitstelle Schwäbisch Hall alarmierte Löschzug der Abteilung West war rasch vor Ort. Der Brand hatte sich auf weitere Einrichtungsgegenstände ausgebreitet. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell eingedämmt und niedergeschlagen werden. Weitere Schäden an dem Gebäude konnten so verhindert werden. 

    

Die Kameradinnen und Kameraden räumten die beschädigten Einrichtungsgegenstände aus dem Gebäude. Vor dem Haus wurden dann letzte Glutnester abgelöscht.
Das Obergeschoss des Hauses wurde im Anschluss belüftet. 
Der Einsatz dauerte zirka 2 Stunden an.

Am Folgetag äußerte sich der Hausbesitzer mit den Worten: 
``Wir sind gesund. Küche, Wohn- und Esszimmer Totalschaden.
Die Spülmaschine hat gebrannt. Dank Rauchmelder waren alle rechtzeitig aus dem Haus und die Feuerwehr super schnell vor Ort. Danke Euch!´´ 

Im Einsatz waren: