Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Einsatz_17.10.2013

VU Person eingeklemmt

Einsatzstichwort: 

THL - VU Person eingeklemmt

Datum / Uhrzeit:

17.10.2013 / 07:16 Uhr

Ort:

Schwäbisch Hall - Hessental
Im Einsatz waren:

Abt. Schwäbisch Hall

1 x KdoW, 1 x ELW, 1 x LF16/12, 1 x VRW, 1 x RW2,

Zwei Verletzte und rund 23 000 Euro Schaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen ereignet hat. Auf der Otto-Hahn-Straße in Hessental war eine Mini-Cooper-Fahrerin gegen 7.10 Uhr in Richtung Haller Ostumgehung unterwegs.

Zwei Verletzte und rund 23 000 Euro Schaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen ereignet hat. Auf der Otto-Hahn-Straße in Hessental war eine Mini-Cooper-Fahrerin gegen 7.10 Uhr in Richtung Haller Ostumgehung unterwegs. Als sie nach links auf die Ostumgehung einbog, übersah sie offensichtlich einen vorfahrtsberechtigten Ford, der Richtung Bühlertalstraße fuhr. Trotz Vollbremsung des Fords stießen die beiden Autos zusammen. Durch die Aufprallwucht schleuderte der Mini zum Straßenrand und rutschte eine Böschung hinunter.

Um die schwer verletzte Mini-Fahrerin aus ihrem Fahrzeug zu befreien, musste die Haller Feuerwehr das Dach des Autos abschneiden. Der Ford-Fahrer trug leichte Verletzungen davon. Während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten war die Ostumgehung zeitweise voll gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr um.

Text: Haller Tagblatt

Bilder: Feuerwehr Schwäbisch Hall

UV - Person eingeklemmt
UV - Person eingeklemmt
UV - Person eingeklemmt
UV - Person eingeklemmt