Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Einsatz_29.04.2013

Feueralarm in der Innenstadt

Einsatzstichwort: 

BRAND - Wohnhaus

Datum / Uhrzeit:

29.04.2013 / 18:32 Uhr

Ort:

Innenstadt
Im Einsatz waren:

Abt. Schwäbisch Hall

1 x KdoW, 1 x ELW, 2 x LF16/12,  1 x DLA(K)-18/12,

Abt. Sulzdorf1 x LF10/6Tanklöschfahrzeug 16/25
Abt. Eltershofen1 x TSF
DRK2 x RTW

SCHWÄBISCH HALL

Am Montagabend wurde  gegen 18.30 Uhr die Haller Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Kaum eine Woche zuvor wurde das Schreckensszenario nur wenige Straßen weiter in einer Übung trainiert, nun wäre es fast Wirklichkeit geworden.

In der Haller Innenstadt, die für Ihre engen Gassen und schlechte Zugänglichkeit für die Feuerwehr bekannt ist, kam es in einem kleinen Lokal zu einem Brand. Vermutlich durch einen technischen Defekt entzündete sich ein elektrisches Gerät, welches dann einen Teil des Holzbodens in Mitleidenschaft zog. Durch beherztes Eingreifen eines Anwesenden, konnte das Feuer mit einem Pulverlöscher noch vor Eintreffen der Feuerwehr bekämpft werden. Durch den Einsatz des Pulverlöschers kam es dennoch zu einem beträchtlichen Schaden.

Es zeigt sich also wieder, wie sinnvoll es ist, einen regelmäßig gewarteten, funktionstüchtigen Feuerlöscher griffbereit zu haben. Um den Brandschaden durch das eingesetztes Löschmittel zu minimieren, empfielt es sich jedoch im häuslichen Bereich Wasser- oder Schaumlöscher den Pulverlöschern vorzuziehen.

Die Arbeiten der Feuerwehr beschränkten sich auf die abschließende Kontrolle der Brandstelle mit einer Wärmebildkamera und der Belüftung des Gebäudes. Anschließend wurde das Gebäude den Betreibern übergeben.

Text: Feuerwehr Schwäbisch Hall

Bilder: Feuerwehr Schwäbisch Hall

Brand - Wohnhaus Innenstadt
Brand - Belüftung des Hauses
Brand - Löschfahrzeug FF SHA in Innenstadt