Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Einsatz 15.11.2011

THL - Schwerer Unfall auf der Westumgehung

Einsatzstichwort: 

THL - VU mehrere Personen eingeklemmt

Datum / Uhrzeit:

15.11.2011 / 17:28 Uhr

Ort:

Westumgehung - 500m nach Anschlussstelle Wackershofen
Im Einsatz waren:
Abt. Gailenkirchen1 x HLF10/6

Abt. Schwäbisch Hall:

1 x KdoW, 1 x VRW, 1 x RW2, 1 x LF-16/12, 1 x HLF-8/6,   1 x TW 

DRK3 x RTW, 3 x NEF
Polizei2 x Streife

 

Schwerer Unfall: Drei Verletzte

 

Ein schwerer Unfall mit drei Verletzten ereignete sich gestern gegen 17:15 Uhr auf der Haller Westumgehung. Zwischen den Anschlussstellen Wackershofen und Gailenkirchen stießen zwei Fahrzeuge frontal zusammen. In den Unfall war ein drittes Auto verwickelt. Weil der genaue Hergang zunächst unklar war, zog die Polizei einen Gutachter hinzu. Die Westumgehung war mehr als eine Stunde lang gesperrt.

 

 

Text: Haller Tagblatt

Bilder: FF Schwäbisch Hall

 

THL - VU Westumgehung
THL - VU Westumgehung
THL - VU Westumgehung
THL - VU Westumgehung