Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Geschichte der Jugendfeuerwehr

JahrEreignis
1970

Der erste Stadtjugendfeuerwehrwart, Walter Klenk 
gründet die Jugendfeuerwehr mit der Unterzeichnung 

der Gründungsurkunde am 20. Juli 1970.

1975Gründung der Jugendgruppe Gailenkirchen - Gottwolshausen
1975Stiftung des Walter-Klerk-Pokales durch den ersten Stadt- und Kreisjugendfeuerwehrwart Walter Klenk
1975Gewinn des ersten Walker-Klenk-Pokales
1978Gewinn des Walter-Klenk-Pokales
1994

Gründung der Jugendgruppe Bibersfeld

auf Initiative der Bibersfelder Jugendlichen.

199525-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Hall
1997Tag der Feuerwehr zum 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Hall
2004Gründung der Jugendgruppe Eltershofen - Tüngental - Sulzdorf.
2008

Aus Freunden wurden tolle Partner.

Jugendfeuerwehrpartnerschaft der Jeunes Sapeurs Pompiers d'Epinal
(Jugendfeuerwehr Epinal, Frankreich) und der Jugendfeuerwehr

Schwäbisch Hall.

201040-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Hall.
2013

Zusammenlegung aller Jugendgruppen

zu den beiden Jugendgruppen Ost und West.

2014Umzug in die beiden neuen Feuerwache Ost und West am 22. März 2014
2014

30-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehrfreundschaft zwischen der Jeunes Sapeurs Pompiers d'Epinal (Jugendfeuerwehr Epinal, Frankreich)

und der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Hall.

2016Gewinn des Walter-Klenk-Pokales
2017Gewinn und erstmalige Verteidigung des Walter-Klenk-Pokales