Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Gebäudeverzeichnis



Obere Herrngasse 1 – ehem. Rabbinat: Feuer ermöglicht Neubau

Im dicht bebauten Quartier der Herrngassen zerstörte 1837 ein Feuer zum Glück nur zwei Häuser. Der anschließende Neubau aus der Biedermeierzeit beherbergte die Wohnung des Rabbiners. Der…






Obere Herrngasse 7 – Mörikehaus

Zwischen zwei dicken Steinmauern ist ein mittelalterlicher Fachwerkbau eingestellt. Die einfache Putzfassade lässt nicht die dahinterliegenden Qualitäten dieses Haller Bürgerhauses ahnen: Reich…


Obere Herrngasse 8 – Betsaal mit Laden und Wohnungen

Typisch für die eng bebaute Innenstadt sind verflochtene Besitzverhältnisse und vielfältige Nutzungen in einem Haus. So richtete sich die jüdische Gemeinde 1893 hinter einem Laden im Erdgeschoss…





Obere Herrngasse 11 – Himmel, Sterne und Diamanten

Die Jahreszahl 1507 im Obergeschoss bezeichnet einen Fassadenumbau und nicht den Neubau selber. Das Fachwerkhaus wurde in dieser enormen Größe nämlich schon 1392 aufgerichtet. Dazu passt die…





Obere Herrngasse 15 – Feste feiern, wie sie fallen

Die Haller Bürger liebten ihre Gärten, Gartenhäuser, prächtige Aussichten und gesellschaftliche Ereignisse. So leistete sich der Besitzer dieses großen Wohnhauses 1529 einen geräumigen Bau im…


Obere Herrngasse 15/1 – ehem. Gartenhaus

Die Haller Bürger liebten ihre Gärten, Gartenhäuser, prächtige Aussichten und gesellschaftliche Ereignisse. So leistete sich der Besitzer dieses großen Wohnhauses 1529 einen geräumigen Bau im…



Obere Herrngasse 17 (neben - PKN 898) – Häuschen im Stadtgraben - heute nicht überbaut


Oberlimpurg – Burgruine Limpurg


Oberlimpurg 1 – Hofgut Oberlimpurg


Oberlimpurg 2 – Hofgut Oberlimpurg