Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Gebäudeverzeichnis

Bahnhof 1 - Bahnhof

Nordansicht des Bahnhofs,  Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03288) Ansicht vergößern
Adresse: Bahnhof 1
Primärkatasternummer: keine
Besitzer 1827
----


Besitzerliste

1827: nicht überbaut

Besonderheiten

Luftangriff 1945

Bei dem US-amerikanischen Luftangriff auf den Bahnhof vom 23. Februar 1945 starben im Bereich des Bahnhofs acht Menschen: Kreszenzia Maier (Eisenbahnerwitwe), Christian Storf (Eisenbahner), Martha Heinle (Bedienung in der Bahnhofswirtschaft), Gustav Schmidt (Techniker), Karl Friedrich (Reichsbahninspektor), Karl Willi Fragner (Reichsbahn-Assistent) und Georg Messerschmidt (Reichsbahnbetriebsassistent).Das Bahnhofsgebäude wurde total zerstört.

Bilder

Nordansicht des Bahnhofs,  Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03288) Ansicht vergößern

Nordansicht des Bahnhofs, Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03288)

Blick aus Richtung Nordwesten entlang der Gleise,  Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03289) Ansicht vergößern

Blick aus Richtung Nordwesten entlang der Gleise, Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03289)

Ansicht aus Richtung Südosten,  Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03290) Ansicht vergößern

Ansicht aus Richtung Südosten, Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03290)

Blick auf den Bahnsteig mit Regionalbahn nach Hessental aus Richtung Südosten,  Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03291) Ansicht vergößern

Blick auf den Bahnsteig mit Regionalbahn nach Hessental aus Richtung Südosten, Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03291)

Bahnhofsgebäude mit Bahnsteig aus Richtung Südosten,  Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03292) Ansicht vergößern

Bahnhofsgebäude mit Bahnsteig aus Richtung Südosten, Februar 2013. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 03292)

Der Bahnhof kurz nach 1862. Ausschnitt aus einer undatierten Lithographie von H. Kraneck (StadtA Schwäb. Hall S10/710) Ansicht vergößern

Der Bahnhof kurz nach 1862. Ausschnitt aus einer undatierten Lithographie von H. Kraneck (StadtA Schwäb. Hall S10/710)

Der Bahnhof nach 1862. Ausschnitt aus einer undatierten Lithographie mit verschiedenen Haller Ansichten des Verlags C. Zimmer, Schwäbisch Hall  (StadtA Schwäb. Hall S12/625) Ansicht vergößern

Der Bahnhof nach 1862. Ausschnitt aus einer undatierten Lithographie mit verschiedenen Haller Ansichten des Verlags C. Zimmer, Schwäbisch Hall (StadtA Schwäb. Hall S12/625)

Schwäbisch Hall als „Kopfbahnhof“, vor dem Weiterbau der Strecke nach Hessental, undat. Ansicht um 1870 (StadtA Schwäb. Hall HV F-00113) Ansicht vergößern

Schwäbisch Hall als „Kopfbahnhof“, vor dem Weiterbau der Strecke nach Hessental, undat. Ansicht um 1870 (StadtA Schwäb. Hall HV F-00113)

Plan eines Teils der Bahnhofsanlagen mit Drehscheibe und Lokomotivschuppen, erstellt für den Bau eines „Lumpenmagazins“ von August Seyboth, 1896  (StadtA Schwäb. Hall R71/0408) Ansicht vergößern

Plan eines Teils der Bahnhofsanlagen mit Drehscheibe und Lokomotivschuppen, erstellt für den Bau eines „Lumpenmagazins“ von August Seyboth, 1896 (StadtA Schwäb. Hall R71/0408)

Plan der Gesamtanlage des Bahnhofs mit Gleisen und Nebengebäuden von 1898, Beilage zum Feuerversicherungsbuch (StadtA Schwäb. Hall Q02/042) Ansicht vergößern

Plan der Gesamtanlage des Bahnhofs mit Gleisen und Nebengebäuden von 1898, Beilage zum Feuerversicherungsbuch (StadtA Schwäb. Hall Q02/042)

Bahnhofsgebäude um 1900 (StadtA Schwäb. Hall Kub Ng 05496) Ansicht vergößern

Bahnhofsgebäude um 1900 (StadtA Schwäb. Hall Kub Ng 05496)

Blick über die Bahnhofsanlagen. Ansichtskarte des Verlags von August Seyboth, um 1900 (StadtA Schwäb. Hall Seyboth PK 0317) Ansicht vergößern

Blick über die Bahnhofsanlagen. Ansichtskarte des Verlags von August Seyboth, um 1900 (StadtA Schwäb. Hall Seyboth PK 0317)

Plan der Gesamtanlage des Bahnhofs mit Gleisen und Nebengebäuden aus dem November 1902  (StadtA Schwäb. Hall 21/1601) Ansicht vergößern

Plan der Gesamtanlage des Bahnhofs mit Gleisen und Nebengebäuden aus dem November 1902 (StadtA Schwäb. Hall 21/1601)

Blick aus Richtung Süden über die Gleise auf den Bahnhof, im Vordergrund der heute nicht mehr existierende Güterbahnhof, dahinter das Stellwerk, undatierte Postkarte um 1910  (StadtA Schwäb. Hall PK 00495) Ansicht vergößern

Blick aus Richtung Süden über die Gleise auf den Bahnhof, im Vordergrund der heute nicht mehr existierende Güterbahnhof, dahinter das Stellwerk, undatierte Postkarte um 1910 (StadtA Schwäb. Hall PK 00495)

Empfang von Kurgästen am Bahnhof, Fotopostkarte vor 1914  (StadtA Schwäb. Hall FS PK 0005) Ansicht vergößern

Empfang von Kurgästen am Bahnhof, Fotopostkarte vor 1914 (StadtA Schwäb. Hall FS PK 0005)

Bahnhof und Gleisanlagen auf einer Postkarte von 1917 (StadtA Schwäb. Hall PK 01953) Ansicht vergößern

Bahnhof und Gleisanlagen auf einer Postkarte von 1917 (StadtA Schwäb. Hall PK 01953)

Bahnhof und Gleisanlagen in den 1930er Jahren  (StadtA Schwäb. Hall M-Mappe III/PK 0139) Ansicht vergößern

Bahnhof und Gleisanlagen in den 1930er Jahren (StadtA Schwäb. Hall M-Mappe III/PK 0139)

Sonderzug der NS-Organisation „Kraft durch Freude“ im Schwäbisch Haller Bahnhof. Aus einem Werbeprospekt von 1938 (StadtA Schwäb. Hall 42/0361) Ansicht vergößern

Sonderzug der NS-Organisation „Kraft durch Freude“ im Schwäbisch Haller Bahnhof. Aus einem Werbeprospekt von 1938 (StadtA Schwäb. Hall 42/0361)

Empfang eines Sonderzugs der NS-Organisation „Kraft durch Freude“ durch den Kleinen Siedershof am Schwäbisch Haller Bahnhof. Aus einem Werbeprospekt von 1938 (StadtA Schwäb. Hall 42/0361) Ansicht vergößern

Empfang eines Sonderzugs der NS-Organisation „Kraft durch Freude“ durch den Kleinen Siedershof am Schwäbisch Haller Bahnhof. Aus einem Werbeprospekt von 1938 (StadtA Schwäb. Hall 42/0361)

Ankunft von Ferienkindern am 5. September 1941 (StadtA Schwäb. Hall FS 01790c) Ansicht vergößern

Ankunft von Ferienkindern am 5. September 1941 (StadtA Schwäb. Hall FS 01790c)

Abreise von Ferienkindern am 7. September 1941 (StadtA Schwäb. Hall FS 01790a) Ansicht vergößern

Abreise von Ferienkindern am 7. September 1941 (StadtA Schwäb. Hall FS 01790a)

Die Ruinen des am 23. Februar 1945 zerstörten Bahnhofsgebäudes. Undat. Foto, Slg. Michael S. Koziol  (StadtA Schwäb. Hall FS 50844) Ansicht vergößern

Die Ruinen des am 23. Februar 1945 zerstörten Bahnhofsgebäudes. Undat. Foto, Slg. Michael S. Koziol (StadtA Schwäb. Hall FS 50844)

Schutt und zerstörte Waggons auf dem Bahnhofsgelände nach dem US-Bombenangriff vom 21. Februar 1945. Undat. Foto, Slg. Michael S. Koziol  (StadtA Schwäb. Hall FS 50852) Ansicht vergößern

Schutt und zerstörte Waggons auf dem Bahnhofsgelände nach dem US-Bombenangriff vom 21. Februar 1945. Undat. Foto, Slg. Michael S. Koziol (StadtA Schwäb. Hall FS 50852)

Die Baracke des im Volksmund als „Texashütte“ bezeichneten Behelfsbahnhofs beim Landesjugendtreffen der Naturfreunde, 1949. Foto: Albert Doderer  (StadtA Schwäb. Hall Doderer F-0436) Ansicht vergößern

Die Baracke des im Volksmund als „Texashütte“ bezeichneten Behelfsbahnhofs beim Landesjugendtreffen der Naturfreunde, 1949. Foto: Albert Doderer (StadtA Schwäb. Hall Doderer F-0436)

Anreisende Teilnehmer des Landesjugendtreffens der Naturfreunde vor der „Texashütte“, 1949. Foto: Albert Doderer  (StadtA Schwäb. Hall Doderer F-0446) Ansicht vergößern

Anreisende Teilnehmer des Landesjugendtreffens der Naturfreunde vor der „Texashütte“, 1949. Foto: Albert Doderer (StadtA Schwäb. Hall Doderer F-0446)

Der Bahnhof vermutlich kurz nach der Fertigstellung des Neubaus, 1956  (StadtA Schwäb. Hall Ng 06175) Ansicht vergößern

Der Bahnhof vermutlich kurz nach der Fertigstellung des Neubaus, 1956 (StadtA Schwäb. Hall Ng 06175)

Blick vom Bahnsteig auf die Gleise, Oktober 1957 (StadtA Schwäb. Hall FS 27736) Ansicht vergößern

Blick vom Bahnsteig auf die Gleise, Oktober 1957 (StadtA Schwäb. Hall FS 27736)

Einfahrt des Sonderzugs beim Besuch von Königin Elisabeth II. von Großbritannien am 24. Mai 1965. Foto: Hans Kubach (StadtA Schwäb. Hall FS 01628) Ansicht vergößern

Einfahrt des Sonderzugs beim Besuch von Königin Elisabeth II. von Großbritannien am 24. Mai 1965. Foto: Hans Kubach (StadtA Schwäb. Hall FS 01628)

Abbruch des Stellwerks, 1968. Foto: Hans Kubach (StadtA Schwäb. Hall FS 00277) Ansicht vergößern

Abbruch des Stellwerks, 1968. Foto: Hans Kubach (StadtA Schwäb. Hall FS 00277)

Bahnhof aus der Vogelperspektive um 1970. Foto: Hans Kubach (StadtA Schwäb. Hall FS 01104a) Ansicht vergößern

Bahnhof aus der Vogelperspektive um 1970. Foto: Hans Kubach (StadtA Schwäb. Hall FS 01104a)

Bild von 1978. Foto: Haller Tagblatt (StadtA Schwäb. Hall FS 08877) Ansicht vergößern

Bild von 1978. Foto: Haller Tagblatt (StadtA Schwäb. Hall FS 08877)

Durchfahrt eines mit einer Diesellok bespannten Personenzugs, 1982. Foto: Haller Tagblatt (StadtA Schwäb. Hall FS 15962) Ansicht vergößern

Durchfahrt eines mit einer Diesellok bespannten Personenzugs, 1982. Foto: Haller Tagblatt (StadtA Schwäb. Hall FS 15962)

Blick auf den Bahnhof nach dem Bau der Neuen Reifensteige, nach 1988 (StadtA Schwäb. Hall D 02051) Ansicht vergößern

Blick auf den Bahnhof nach dem Bau der Neuen Reifensteige, nach 1988 (StadtA Schwäb. Hall D 02051)


Quellen

Literatur:

  • Für  die schöne Stadt einen repräsentativen Bahnhof. Richtfest am Empfangsgebäude des Schwäbisch Haller Bahnhofs, in: Haller Tagblatt v. 14.9.1955