Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Gebäudeverzeichnis

Lange Straße 38 - Evang. Kirche St. Katharina

Ansicht von Norden, August 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern
Adresse: Lange Straße 38
Primärkatasternummer: 943
Besitzer 1827
Geistliche Verwaltung


Haustafel

Die wohl älteste Kirche Halls gehörte ursprünglich zum Kloster Murrhardt. Der erste Bau dürfte auf das 10. Jahrhundert zurückgehen. Der spätromanische Turm (heute unterer Teil), der hochgotische Chor, das neugotische Langhaus und der obere Teil des Turmes von dem Stuttgarter Architekten Dolmetsch (1898) und die „moderne“ Form des Kirchenschiffs durch Eduard Krügers (1964) ergeben zusammen das bunte Bild eines lebendigen Kirchenbaus.

Beschreibungen

Lange Straße 38 (Flst.Nr. 0-335). Ev. Kirche St. Katharina. Chor (bez. 1343) und Turm 13./ 14. Jahrhundert. Langhaus von Dolmetsch, 1895. § 28 ( aus: Liste der Kulturdenkmale in Baden-Württemberg, Stadt Schwäbisch Hall, Stand 13.11.2013)

Bilder

Ansicht von Norden, August 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Ansicht von Norden, August 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Ansicht des Chores von Norden, August 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Ansicht des Chores von Norden, August 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Bild aus dem August 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Bild aus dem August 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Südostansicht, Juli 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Südostansicht, Juli 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Südansicht des Chores, Juli 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Südansicht des Chores, Juli 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Gedenksteine an der Südseite des Chores, Juli 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Gedenksteine an der Südseite des Chores, Juli 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Portal an der Südseite, Juli 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Portal an der Südseite, Juli 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Auf dem Stadtmodell im Hällisch-Fränkischen Museum, Stand ca. 1643 (StadtA SHA DIG 01165) Ansicht vergößern

Auf dem Stadtmodell im Hällisch-Fränkischen Museum, Stand ca. 1643 (StadtA SHA DIG 01165)

Ausschnitt aus der Stadtansicht von Georg Braun und Franz Hogenberg, um 1580 (StadtA SHA S10/508) Ansicht vergößern

Ausschnitt aus der Stadtansicht von Georg Braun und Franz Hogenberg, um 1580 (StadtA SHA S10/508)

Ausschnitt aus einer Stadtansicht, kolorierte Federzeichnung aus einer Haller Chronik, um 1600 (StadtA SHA 4/4,Bl. 2) Ansicht vergößern

Ausschnitt aus einer Stadtansicht, kolorierte Federzeichnung aus einer Haller Chronik, um 1600 (StadtA SHA 4/4,Bl. 2)

Ausschnitt aus der Stadtansicht von Matthäus Merian nach Vorlage von Leonhard Kern, 1643 (StadtA SHA S10/506) Ansicht vergößern

Ausschnitt aus der Stadtansicht von Matthäus Merian nach Vorlage von Leonhard Kern, 1643 (StadtA SHA S10/506)

Ausschnitt aus der Stadtansicht von Johann Conrad Körner, 1755 (StadtA SHA S10/791). Ansicht vergößern

Ausschnitt aus der Stadtansicht von Johann Conrad Körner, 1755 (StadtA SHA S10/791).

Zeichnung in der Chronik des Johann Marius Bühl, um 1820 (StadtA SHA HV HS 92) Ansicht vergößern

Zeichnung in der Chronik des Johann Marius Bühl, um 1820 (StadtA SHA HV HS 92)

Lithographie nach Zeichnung von Gustav Herdtle, um 1850 (StadtA SHA FS 00514) Ansicht vergößern

Lithographie nach Zeichnung von Gustav Herdtle, um 1850 (StadtA SHA FS 00514)

Lithographie von W. Haaf nach einer Aufnahme von F. Bonhöffer, um 1850 (StadtA D 14829) Ansicht vergößern

Lithographie von W. Haaf nach einer Aufnahme von F. Bonhöffer, um 1850 (StadtA D 14829)

Zeichnung von Peter Koch nach einer älteren Vorlage, 1878 (StadtA SHA S10/338) Ansicht vergößern

Zeichnung von Peter Koch nach einer älteren Vorlage, 1878 (StadtA SHA S10/338)

Der Innenraum von St. Katharina vor der Erstellung des Neubaus, Juli 1893. Gemälde von J. Berger (StadtA Schwäb. Hall FS 14769) Ansicht vergößern

Der Innenraum von St. Katharina vor der Erstellung des Neubaus, Juli 1893. Gemälde von J. Berger (StadtA Schwäb. Hall FS 14769)

Undatiertes Foto, wohl kurz vor 1896. Die Katharinenstraße ist noch nicht angelegt (StadtA SHA FS 03269) Ansicht vergößern

Undatiertes Foto, wohl kurz vor 1896. Die Katharinenstraße ist noch nicht angelegt (StadtA SHA FS 03269)

Umbau 1896-1898, Aufnahme vermutlich 1898. Fotograf unbekannt (StadtA SHA FS 27205) Ansicht vergößern

Umbau 1896-1898, Aufnahme vermutlich 1898. Fotograf unbekannt (StadtA SHA FS 27205)

Ein weiteres Bild von den Bauarbeiten, 1898. Fotograf unbekannt (StadtA Schwäb. Hall FS 14767) Ansicht vergößern

Ein weiteres Bild von den Bauarbeiten, 1898. Fotograf unbekannt (StadtA Schwäb. Hall FS 14767)

Foto von 1899, nach Abschluss des Umbaus (StadtA SHA AL/0021) Ansicht vergößern

Foto von 1899, nach Abschluss des Umbaus (StadtA SHA AL/0021)

Oberteil eines Maßwerkfensters aus St. Katharina um 1340, heute im Hällisch-Fränkischen Museum, November 2013. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA DIG 05167) Ansicht vergößern

Oberteil eines Maßwerkfensters aus St. Katharina um 1340, heute im Hällisch-Fränkischen Museum, November 2013. Foto: Daniel Stihler (StadtA SHA DIG 05167)


Quellen

Pläne und Ansichten vor 1827:

    • StadtA SHA S10/508 (um 1580, Ausschnitt)
    • StadtA SHA 4/4, Bl. 2 (Stadtansicht um 1600, Ausschnitt)
    • StadtA SHA S10/506 (1643, Ausschnitt)
    • StadtA SHA S10/791 (1755, Ausschnitt)
    • StadtA SHA HV HS 92 (um 1820, beigeb.)