Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Gebäudeverzeichnis

Alte Reifensteige 9 (früher 7/1)

Nordwestansicht, Januar 2008. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern
Adresse: Alte Reifensteige 9 (früher 7/1)
Primärkatasternummer: 828 + 854
Besitzer 1827
828: Geier, Johann Wilhelm, Zieglers Witwe; 854: Wieland, Jacob Friedrich, Zimmergeselle und Holzmeister


Besitzerliste

1827: Geier, Johann Wilhelm, Zieglers Witwe

1828: Wieland, Jacob Friedrich, Zimmergeselle und Holzmeister

Beschreibungen

Ab 1828 werden die Gebäude Primärkataster-Nr. 828 und 854 zusammen weitergeführt.  


PKN 828: Wohnhaus und Scheune mit 18,8 Ruten an der Stuttgarter Straße;
PKN 854: Wohnhaus und Oekonomie-Gebäude mit 9,2 Ruten Am Mühlweg


Bilder

Nordwestansicht, Januar 2008. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Nordwestansicht, Januar 2008. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Südwestansicht, Januar 2008. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Südwestansicht, Januar 2008. Foto: Dietmar Hencke (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Anzeige der Eierteigwarenfabrik „Bebion & Spitznagel“ von 1901 aus: W. Burkhardt (Bearb.): Adreß- und Geschäfts-Handbuch der Oberamtsstadt Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall 1901, Inseratenanhang, S. 39 (StadtA Schwäb. Hall Bibl. 2947) Ansicht vergößern

Anzeige der Eierteigwarenfabrik „Bebion & Spitznagel“ von 1901 aus: W. Burkhardt (Bearb.): Adreß- und Geschäfts-Handbuch der Oberamtsstadt Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall 1901, Inseratenanhang, S. 39 (StadtA Schwäb. Hall Bibl. 2947)