Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Gebäudeverzeichnis

Haalstraße 5/1

Seite zum Kocher. Bild von 2007 (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern
Adresse: Haalstraße 5/1
Primärkatasternummer: keine
Besitzer 1827


Befunde aus Bauforschung

Schmales, zwischen den Häusern Steinerner Steg 8 und Haalstraße 9 eingezwängtes Gebäude, dessen Bauzeit wohl um 1500 anzusetzen ist (Hinweise durch die Gefügekonstruktion im Dachstuhl). Verrußte Oberfläche, Hinweis auf ehemals offenes Herfeuer

Beschreibungen

Haalstraße 5/1 (Flst.Nr. 0-99/2). Wohnhaus, 15./ 16. Jahrhundert (Anbau des frühen 20. Jahrhunderts an Haalstraße 5). Befestigung der Kernstadt, wohl um 1156 bis ca. 1250. Teil der Sachgesamtheit "Stadtbefestigung" - siehe Am Markt 14. § 2. (aus: Liste der Kulturdenkmale in Baden-Württemberg, Stadt Schwäbisch Hall, Stand 13.11.2013)

Bilder

Seite zum Kocher. Bild von 2007 (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Seite zum Kocher. Bild von 2007 (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Straßenseite. Bild von 2007 (StadtA SHA Server Häuserlexikon) Ansicht vergößern

Straßenseite. Bild von 2007 (StadtA SHA Server Häuserlexikon)

Aquarell von Johann Friedrich Reik, 1878 (ganz links am Rand) (Hällisch-Fränkisches Museum, Inv.-Nr. 1987/0033-348) Ansicht vergößern

Aquarell von Johann Friedrich Reik, 1878 (ganz links am Rand) (Hällisch-Fränkisches Museum, Inv.-Nr. 1987/0033-348)

Foto um 1900 (StadtA SHA PK 01616) Ansicht vergößern

Foto um 1900 (StadtA SHA PK 01616)

Dachstuhl des schmalen Hauses mit angeblattetem Steigband. Foto Albrecht Bedal 2007 Ansicht vergößern

Dachstuhl des schmalen Hauses mit angeblattetem Steigband. Foto Albrecht Bedal 2007

Dachstuhl mit Blick auf die Fachwerkwand des Schlachthauses (Haalstraße 9). Foto Albrecht Bedal 2007. Ansicht vergößern

Dachstuhl mit Blick auf die Fachwerkwand des Schlachthauses (Haalstraße 9). Foto Albrecht Bedal 2007.