Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Haller Häuserlexikon – Besitzerliste 1827























Geistliche Verwaltung

Auf der Stadtmauer und über der alten Zufahrt in die Stadt steht ein Fachwerkgebäude aus dem 18. Jahrhundert, das als „Claßgebäude“ bezeichnet wird. Es ist die frühere Lateinschule, die seit…



Geistliche Verwaltung

Die wohl älteste Kirche Halls gehörte ursprünglich zum Kloster Murrhardt. Der erste Bau dürfte auf das 10. Jahrhundert zurückgehen. Der spätromanische Turm (heute unterer Teil), der…










Glock, Johann Ludwig, Registrator, Witwe

Der Lokalname "Barfüßer" weist deutlich darauf hin: Hier befand sich seit 1236 das Kloster der Franziskanermönche. Es war der einzige Mönchsorden innerhalb der Stadtmauern der…





















Groh, Georg Adam, Beisitzer zu 1/3; Ikinger, Küfer, Witwe zu 2/3

Die Gebäudezeile, zu der dieses Haus gehört, erinnert an moderne Reihenhäuser, stammt aber aus dem Mittelalter. Das Gebäude mit der gotischen Tür gehört zu den ältesten erhaltenen…




Groß, Christian Friedrich, Steinhauers Witwe; Groß, Johann Georg, Bijoutier; Grettenberger, Georg Friedrich, Bäcker; Gräter, Susanna Clara, Schuhmachers Witwe

Da die Körperpflege im Mittelalter einen hohen Stellenwert besaß, gab es in den Städten Badehäuser, die zur Reinigung des Körpers und als Treffpunkte dienten. Die "Vordere Badstube" in…