Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Haller Häuserlexikon – Primärkataster-Nr.

Untere Herrngasse 8 - Keckenburg (Anbau)

Zur Unteren Herrngasse hin, 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 04617) Ansicht vergößern
Adresse: Untere Herrngasse 8
Primärkatasternummer: 167
Besitzer 1827
Bonhöfer, Dr.Johann Friedrich, Erben


Besitzerliste

1827: Bonhöfer, Dr. Johann Friedrich, Erben

Befunde aus Bauforschung

Holzteile dendrochronologisch datiert auf ? (StadtA Schwäb. Hall BF 74)

Beschreibungen

1827: Wohnhaus mit 15 Ruten, Waschküche 3,2, Hofraum 2,4 und 4,8 Ruten, insgesamt 25,4 Ruten Grundfläche

Untere Herrngasse 8/10:Keckenburg. Mittelalterliches Steinhaus, gotisches Gewände, Fachwerkaufsatz, rückwärtig Verblattungen mit Schwertung, 15. Jh. Anbau verputzter Fachwerkbau mit Mansarddach, zwei Rokokotürgewände, Fensterkörbe, 18. Jh. Eingetragen in das Landesverzeichnis der Baudenkmale in Württemberg seit 08. Oktober 1925. (StadtA Schwäb. Hall: Liste der Kulturdenkmale Stadt Schwäb. Hall, Stand 10/1982, S. 391)

Untere Herrngasse 8, 10, 12 (Flst.Nr. 0-92/4, 0-92/5, 0-92/6). Keckenburg (Nr. 8, 10; § 28): Mittelalterliches Steinhaus, gotisches Gewände, Fachwerkaufsatz, rückwärtig Verblattungen mit Schwertung, 15. Jahrhundert. Anbau verputzter Fachwerkbau, Mansarddach, zwei Rokokotürgewände, Fensterkörbe, 18. Jahrhundert. Deckenbalkenlagen im Steinturm 1238-1241 (d), Unterzug mit Mittelstützen 1281 (d), Aufstockung Fachwerk 1508 (d). Fachwerkbau (Nr. 12, § 28 - heute Museum), zum Teil verputzt, Giebel Zierfachwerk, um 1600. Rautenförmig aufgedoppeltes Türblatt, originale Beschläge, steinernes Türgewände, bez. 1730. (Sachgesamtheit) § 28 (aus: Liste der Kulturdenkmale in Baden-Württemberg, Stadt Schwäbisch Hall, Stand 13.11.2013)

Bilder

Zur Unteren Herrngasse hin, 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 04617) Ansicht vergößern

Zur Unteren Herrngasse hin, 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 04617)

Barockes Portal, 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA Schwäb. Hall DIG 04620) Ansicht vergößern

Barockes Portal, 2007. Foto: Daniel Stihler (StadtA Schwäb. Hall DIG 04620)

Wappen der Familie Sanwald am Portal zur Oberen Herrngasse hin. Foto: Daniel Stihler (StadtA Schwäb. Hall DIG 04621) Ansicht vergößern

Wappen der Familie Sanwald am Portal zur Oberen Herrngasse hin. Foto: Daniel Stihler (StadtA Schwäb. Hall DIG 04621)

Vom Keckenhof aus, 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 04618) Ansicht vergößern

Vom Keckenhof aus, 2007. Foto: Dietmar Hencke (StadtA Schwäb. Hall DIG 04618)

Ausschnitt aus einer Stadtansicht von 1909 (StadtA Schwäb. Hall FS 13522) Ansicht vergößern

Ausschnitt aus einer Stadtansicht von 1909 (StadtA Schwäb. Hall FS 13522)

Undatiertes Foto um 1928-1934. Fotograf unbekannt (StadtA Schwäb. Hall DIG 05801, Original: Ivo Lavetti / www.nostalgus.de, alle Rechte vorbehalten) Ansicht vergößern

Undatiertes Foto um 1928-1934. Fotograf unbekannt (StadtA Schwäb. Hall DIG 05801, Original: Ivo Lavetti / www.nostalgus.de, alle Rechte vorbehalten)

Weiteres undatiertes Foto um 1928-1934. Fotograf unbekannt (StadtA Schwäb. Hall DIG 05721, Original: Ivo Lavetti / www.nostalgus.de, alle Rechte vorbehalten) Ansicht vergößern

Weiteres undatiertes Foto um 1928-1934. Fotograf unbekannt (StadtA Schwäb. Hall DIG 05721, Original: Ivo Lavetti / www.nostalgus.de, alle Rechte vorbehalten)

Undatierte Postkarte aus den 1920er oder 1930er Jahren (StadtA Schwäb. Hall PK 4517) Ansicht vergößern

Undatierte Postkarte aus den 1920er oder 1930er Jahren (StadtA Schwäb. Hall PK 4517)

Bild von 1977. Foto: Haller Tagblatt (StadtA Schwäb. Hall FS 06889) Ansicht vergößern

Bild von 1977. Foto: Haller Tagblatt (StadtA Schwäb. Hall FS 06889)