Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Haller Häuserlexikon – Primärkataster-Nr.

Unterlimpurger Straße 28/2 - heute nicht überbaut

Bild von 1974. Foto: Hans Kubach (StadtA SHA FS 03688) Ansicht vergößern
Adresse: Unterlimpurger Straße 28/2
Primärkatasternummer: 149
Besitzer 1827
Busch, Johann David, Nagelschmied, zu 1/2; Seiz, Georg Friedrich, Zimmergeselle, zu 1/2


Besitzerliste

1827: Busch, Johann David, Nagelschmied, zur Hälfte; Seiz, Georg Friedrich, Zimmergeselle, zur Hälfte

Beschreibungen

1827: Wohnhaus mit 9,1 Ruten Grundfläche

Bilder

Bild von 1974. Foto: Hans Kubach (StadtA SHA FS 03688) Ansicht vergößern

Bild von 1974. Foto: Hans Kubach (StadtA SHA FS 03688)

Bild um 1974. Foto: Paul Ziegler (StadtA SHA FS 45696) Ansicht vergößern

Bild um 1974. Foto: Paul Ziegler (StadtA SHA FS 45696)

Ausschnitt aus der Flurkarte von Unterlimpurg, 1703. Die spätere Nr. 28b bzw. 28/2 stand wahrscheinlich rechts neben dem Haus in der Bildmitte, wo ein Rechteck (vielleicht das steinerne Erdgeschoss eines zerstörten Gebäudes) mit der Zahl 17 darüber zu erkennen ist (StadtA SHA 16/0021) Ansicht vergößern

Ausschnitt aus der Flurkarte von Unterlimpurg, 1703. Die spätere Nr. 28b bzw. 28/2 stand wahrscheinlich rechts neben dem Haus in der Bildmitte, wo ein Rechteck (vielleicht das steinerne Erdgeschoss eines zerstörten Gebäudes) mit der Zahl 17 darüber zu erkennen ist (StadtA SHA 16/0021)


Quellen

Pläne und Ansichten vor 1827:

  • StadtA SHA 16/0021 (Flurkarte Unterlimpurg 1703, Ausschnitt)