Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Maße und Gewichte der Reichsstadt Schwäbisch Hall

Bezeichnung
Umrechnung
heutiges Maß
Hohlmaße für Getreide
1 Scheffel= 4 Viertel

= 121,000 Liter

1 Viertel= 20 Maß= 30,250 Liter
1  Maß= 1,513 Liter
Hohlmaße für
Flüssigkeiten
1 Fuder= 20 Eimer
1 Eimer Trübeich

= 25,2 Maß Helleich

= 50,751 Liter

1 Eimer Helleich

= 24 Maß Helleich

= 48,335 Liter

1 Maß Trübeich= 2,115 Liter
1 Maß Helleich

= 4 Schoppen

= 2,014 Liter

1 Schoppen

= 0,513 Liter

Gewichte
1 Zentner

= 100 Nürnberger Pfund

= 50,96 kg
1 Nürnberger Pfund= 32 Lot

= 509,96 g

1 Lot= 4 Quint= 15,936 g
1 Quint= 4 Sechzehnteile= 3,984 g
1 Stippich (Salz)= 20 Meß= 326,364 kg
1 Meß (Salz)= 32 Nürnberger Pfund= 16,319 kg
Längenmaße
1 Rute

= 16 Schuh

= 4,511 m
1 Schuh

= 12 Zoll

= 28,191 cm
1 Elle= 2 Nürnberger Schuh= 61,508 cm
Flächenmaße
1 Morgen Garten/Weinberg= 214 Quadratruten

= 4353,930 qm

1 Viertel Garten/Weinberg 

= 53,5 Quadratruten

= 1088,486 qm
1 Tagwerk Wiese= 224 Quadratruten

= 4557,385 qm

1 Viertel Wiese

= 56 Quadratruten

= 1139,321 qm

1 Morgen Acker= 240 Quadratruten

= 4882,912 qm

1 Viertel Acker= 60 Quadratruten

= 1220,721 qm

1 Morgen Wald = 256 Quadratruten= 5208,44 qm
1 Viertel Wald= 64 Quadratruten

= 1302,102 qm

Quelle: Otto Spiegler: Alte Maße im heutigen Landkreis Schwäbisch Hall, in: Württembergisch Franken 61 (1977), S. 3-58

Zu den in Schwäbisch Hall nach dem Ende der Reichsstadt Schwäbisch Hall bis zur Einführung des metrischen Systems (1872) geltenden württembergischen Maßen und Gewichten siehe den Link rechts.