Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Auszubildende Kauffrau für Büromanagment / Foto: Stadt Schwäbisch Hall

Einstellungsvoraussetzung

Mittlere Reife

Anforderungen

Für diesen Ausbildungsberuf solltest Du Interesse am Koordinieren und Organisieren von bürowirtschaftlichen Abläufen sowie von unterschiedlichsten Projekten haben. Dabei ist es wichtig, dass Du verantwortungsbewusst und selbstständig arbeiten kannst, um diese erfolgreich in die Tat umzusetzen.

Es sollte Dir Spaß machen, mit den Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung, aber auch mit Bürgerinnen und Bürgern oder Unternehmen in Kontakt zu treten und dabei stets freundlich zu sein.

Ablauf der Ausbildung

  • Dauer: 3 Jahre
  • Die Berufsschule findet 1- bis 2-mal wöchentlich an der Kaufmännischen Berufschule Schwäbisch Hall statt.

Betriebliche Ausbildung

Die Ausbildung in unserer Stadtverwaltung bietet Dir ein breites Spektrum an Einblicken in die speziellen Tätigkeiten der öffentlichen Verwaltung, da Du alle zwei bis fünf Monate in einen anderen Fachbereich wechselst.

Im Fachbereich Hauptverwaltung arbeitest Du in der Registratur bei der Postverteilung und Materialbestellungen mit, während Du in der Personalabteilung in der Lohnbuchhaltung mithilfst und Wissenswertes über Bewerbungs- und Einstellungsverfahren erfährst.

Allerhand geboten ist auch im Fachbereich Bürgerdienste und Ordnung. Kundenkontakt kommt hier keineswegs zu kurz. Du lernst, wie ein Traugespräch geführt wird und Geburten aufgenommen werden. Du hilfst bei der Verwaltung und Ausgabe der Fundsachen, unterstützt bei der Ausstellung von Ausweisen und berätst Bürger.

Im Fachbereich Zentrale Steuerung unterstützt Du die Abteilung Städtepartnerschaften, indem Du Veranstaltungen und Ausflüge organisierst und bei diesen als helfende Hand zur Seite stehst.

Aber nicht immer hast Du mit Bürgern zu tun. Im Fachbereich Finanzen kannst Du Dein Wissen in der Buchführung und im Rechnungswesen vertiefen. Du hilfst Deinen Kolleginnen und Kollegen bei der Entgegennahme von Forderungen in der Stadtkasse und überprüfst mit ihnen Eingangs- und Ausgangsrechnungen.

Das Besondere ist, dass Du auch in speziellen Bereichen der Stadtverwaltung Einblicke erhältst. Hierzu gehören die Stadtbetriebe Schwäbisch Hall - Eigenbetrieb Werkhof, das Schulsekretariat im Schulzentrum West oder die Feuerwache Ost.

Während der Ausbildung kannst Du zwei der folgenden Wahlqualifikationen wählen:

  • Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
  • Personalwirtschaft
  • Assistenz und Sekretariat
  • Auftragssteuerung- und Koordination

In der Mitte des zweiten Lehrjahres wirst Du, jeweils in fünf Monaten, Dein Wissen in den zwei Bereichen vertiefen und das Gelernte am Ende in einem Report über eine Tätigkeit festhalten. Die Reporte werden Bestandteil Deiner mündlichen Prüfung sein.

Schulische Ausbildung

In der Berufsschule hast Du verschiedene Lernfelder, in denen die Schwerpunkte auf Betriebswirtschaftslehre, Finanzwesen und Kommunikationstechniken liegen.

Weitere Nebenfächer sind:

  • Gemeinschaftskunde
  • Deutsch
  • Englisch
  • Religion
  • Datenverarbeitung

Deine Abschlussprüfung findet gestreckt über die Dauer der Ausbildung statt. Sie besteht aus zwei Teilen. Teil eins findet zur Mitte der Ausbildung statt, Teil zwei am Ende. Beim zweiten Teil legst Du zuerst eine schriftliche Prüfung ab, danach findet die mündliche Prüfung in Form eines fallbezogenen Fachgesprächs über Deine Reporte statt.

Vor der mündlichen Prüfung musst Du keine Bedenken haben, da Du Dich intensiv mit den Themen deiner Reporte auseinandersetzt und Dir bei Unklarheiten Deine Ausbilderinnen und Ausbildern Dir jederzeit zur Seite stehen.

Mit Bestehen der mündlichen Prüfung hast Du Deine Ausbildung abgeschlossen und kannst nun im Berufsleben durchstarten.

Nach der Ausbildung

Der Vorteil Deiner Ausbildung ist, dass Kaufleute für Büromanagement nicht nur in der öffentlichen Verwaltung arbeiten können, sondern auch in allen Bereichen der freien Wirtschaft. Die Schwerpunkte des Berufes liegen vor allem auf Assistenz- und Sekretariatsfunktionen oder Sachbearbeitung.

Du hast auch die Möglichkeit viele tolle Weiterbildungsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Somit kannst Du bei der Stadtverwaltung interessante Tätigkeiten übernehmen. Durch die Weiterbildung zum Fachwirt kannst Du in der freien Wirtschaft auch Führungspositionen übernehmen.

Ausbildung in Teilzeit

Es besteht auch die Möglichkeit die Ausbildung zur Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement in Teilzeit zu absolvieren. Das Teilzeitmodell gibt es beispielsweise in einem Umfang von 75 %. Die Berufsschule muss allerdings in vollem Umfang besucht werden. Die Ausbildung in Teilzeit zur Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement ist vor allem für Frauen und Männer reizvoll, die Kinder haben und dennoch eine Ausbildung absolvieren möchten.

Ausbildung beim Eigenbetrieb Touristik und Marketing Schwäbisch Hall

Neben der betrieblichen Ausbildung zur Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement in der Stadtverwaltung besteht auch die Möglichkeit die Ausbildung beim Eigenbetrieb Touristik und Marketing Schwäbisch Hall zu absolvieren. Hier findet die betriebliche Ausbildung beim Eigenbetrieb und die schulische Ausbildung ein- bis zweimal wöchentlich in der Kaufmännischen Berufsschule statt. Während der praktischen Ausbildungsphase arbeiten Sie beim Eigenbetrieb zum Beispiel in den Bereichen Kartenkonto, dem Stadtmarketing oder in der Buchhaltung mit. Ein Teil der Ausbildung beim Eigenbetrieb wird auch in anderen Verwaltungsbereichen absolviert.

Auszubildende Kauffrau für Büromanagement / Foto: Stadt Schwäbisch Hall

Sagt Dir diese Ausbildung zu?

Dann bewirbt Dich bei uns! Allgemeine Informationen zur Bewerbung findest Du hier.