Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder Bachelor, Fachrichtung Architektur

Die Große Kreisstadt Schwäbisch Hall (ca. 40.500 Einwohner) zeichnet sich durch eine hohe Lebens- und Wohnqualität sowie überregional ausstrahlende Kultur- und Bildungseinrichtungen und ein vielfältiges Freizeitangebot aus. Beim Fachbereich Planen und Bauen, Abteilung Hochbau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder Bachelor, Fachrichtung Architektur

Werden Sie Teil eines innovativen und motivierten Teams in einer der schönsten Städte Deutschlands, der aufstrebenden Kulturstadt Schwäbisch Hall. Wenn Ihnen gute Architektur, ein kreatives Umfeld und ein professionelles Baumanagement wichtig sind: Kommen Sie zu uns!

Die Abteilung Hochbau ist zuständig für die baulichen Angelegenheiten für ca. 200 städtische Gebäude (Schulen, Tageseinrichtungen für Kinder, Hallen, Verwaltungs- und Wohngebäude). Da in den nächsten Jahren eine Vielzahl von interessanten und anspruchsvollen Hochbauprojekten anstehen, wollen wir unser Team verstärken.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der Bauherrenfunktion bei Neubau- und Umbau- maßnahmen
  • Planung, Ausschreibung und Bauleitung von Baumaßnahmen in allen Leistungsphasen 1 bis 9
  • Eigenständige Durchführung von Sanierungs- und Modernisierungs- maßnahmen
  • Bauliche Unterhaltung von städtischen Gebäuden und Einrichtungen

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (m/w/d) bzw. Bachelor im Studiengang Architektur
  • Konzeptionelles Denkvermögen
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • Kenntnisse im Bereich der VOB Teile A, B und C, HOAI, LBO
  • fundierte Fachkompetenz
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst oder mit öffentlichen Auftraggebern wäre wünschenswert

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet mit einem hohen Verantwortungsspielraum in einem lebendigen Umfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten Team und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Stadtplanern, Landschaftsplanern und Tiefbau-ingenieuren
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fahrtkostenzuschuss ÖPNV
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • betriebliche Altersvorsorge gemäß den Bestimmungen des TVöD

Die Stelle ist entsprechend der Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 ausgewiesen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilbar ist.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 15.09.2019 an den Fachbereich Hauptverwaltung der Stadt Schwäbisch Hall, Postfach 10 01 80, 74501 Schwäbisch Hall oder per E-Mail an personal@schwaebischhall.de. Wir bitten Sie keine Originalunterlagen (nur Kopien) zu verwenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Wenn Sie arbeitsrechtliche Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Woitke, Telefon (0791) 7 51-3 81, bei fachlichen Fragen an Herrn Göttler, Telefon (0791) 7 51-3 12.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können Sie unserer Homepage unter www.schwaebischhall.de, Bereich "Stellenangebote" entnehmen.