Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Jakobimarkt

vom 24. bis 27. Juli 2015

Jakobimarkt-Herzle 2015, Foto P+L Event
Anita und Alexandra Hofmann; Foto www.anita-alexandra.de
Brilliant Höhenfeuerwerk,  Foto Haller Tagblatt
Stand auf dem Krämermarkt in Schwäbisch Hall, Foto Eva Maria Kraiss

auf den Kocherwiesen, Haalplatz und Innenstadt

Seit 800 Jahren findet "an Jakobi" der Jakobimarkt statt, einer der ältesten Märkte der Region. Heute ist er ein quirliges, vier Tage dauerndes Fest für die ganze Familie. Die Stadt zeigt sich an diesem Wochenende wieder von ihrer attraktivsten Seite: Tradition trifft Zukunft!

Der bunte Krämermarkt auf dem Haalplatz und in Teilen der Innenstadt bietet von Samstag bis einschließlich Montag mit 120 Marktständen eine breite Palette an Verbrauchsgütern. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt, Nützliches oder Kurioses, von Omas Kittelschürze über Töpfe und Pfannen bis hin zu modernem Schmuck. Eintritt frei!

Und für Liebhaber des Besonderen bietet ein Besuch des Trödelmarktes in der Gelbinger Gasse am Samstag und Sonntag an.

Beim verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt bieten sich von 12 - 17 Uhr viele Möglichkeiten zum Bummeln, Shoppen und Genießen.

An diesem Tag können Sie von 11 bis 17 Uhr auch den Siedeknechten beim Schausieden über die Schulter schauen oder bei speziellen Stadtführungen mehr zum Thema Salz erfahren.

Idyllisch zwischen Kochertal und dem Kloster Großcomburg ist von Freitag bis Montag der große Vergnügungspark gelegen. Für Spass pur sorgen u.a. Space Party, Cyber Space, Break Dance, Magic House, Taiga Jet, Crazy Town, Kinderschleife Orient Zauber und weitere.

2.500 Personen fassen das Festzelt und der Biergarten. Jeden Abend ist dort mit täglich wechselnden Show- und Partybands Stimmung vorprogrammiert. Los geht`s am Freitagabend um 19.00 Uhr mit dem Fassanstich durch Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim und dem Brillant-Feuerwerk nach Einbruch der Dunkelheit. Als besonderes Highlight tritt am Sonntagabend das singende Geschwisterpaar Anita und Alexandra Hofmann im Festzelt auf. Der Eintritt ist frei.

Tischreservierungen für das Bierzelt und den Biergarten können auf www.festzelte-papert.de/reservierungen vorgenommen werden.

Ohne Stress zum Fest!
Wegen der alljährlichen Verkehrsprobleme durch unvorschriftmäßig geparkte PKWs wird an allen vier Tagen eine Parkgebühr von 3 €/PKW für alle festplatznahen Parkplätze erhoben.Verkehrswidrig abgestellte Fahrzeuge werden gebührenpflichtig abgeschleppt.
Nutzen Sie die Pendelbusse, die an allen 4 Tagen abends im Einsatz sind. Park & Ride Parkplätze sind eingerichtet beim Schulzentrum West.

 

 

Die Durchführung wird freundlich unterstützt durch:

Stadtwerke Schwäbisch Hall, Haller Löwenbräu und Haller Wildbadquelle

Freitag, 24. Juli 2015

Uhrzeit

Programmpunkt

16.00

Kocherwiesen Steinbach
Eröffnung des großen Vergnügungsparks

19.00

Kocherwiesen Steinbach
Offizielle Eröffnung des Jakobimarktes mit traditionellem Bieranstich im Festzelt durch Herrn Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim und mit dem Großen Siedershof

Danach: Stimmung und Gaudi mit den "Grumis". Eintritt frei.

nach Einbruch der Dunkelheit

Großes Brillant-Höhenfeuerwerk

Wie in den Vorjahren ist das "Jakobiherzle" wieder zum Preis von 2,50 € am Festzelt-Büro erhältlich.

Samstag, 25. Juli 2015

Uhrzeit

Programmpunkt

9 - 18

Haalplatz und Fußgängerzone
Krämermarkt mit 120 Ständen

9 - 18

Gelbinger Gasse
Trödelmarkt

ab 11.00

Kocherwiesen Steinbach
Vergnügungspark und Festzelt geöffnet

ab 19.00

Kocherwiesen Steinbach
Die Show- und Stimmungskapelle "Zefix" garantiert Superstimmung im Festzelt. Eintritt frei.

Sonntag, 26. Juli 2015

Uhrzeit

Programmpunkt

11 - 18

Haalplatz und Fußgängerzone
Krämermarkt mit 120 Ständen

11 - 18

Gelbinger Gasse
Trödelmarkt

ab 11.00

Kocherwiesen Steinbach
Vergnügungspark und Festzelt geöffnet

11 - 17 Uhr

Schausieden
Siedehütte hinter dem Hällisch-Fränkischen Museum


11 - 17 Uhr

Schausieden der Siedeknechte, Eintritt frei

 

11 Uhr

Öffentliche Stadtführung "Mit einem Sieder durch die Stadt"
Treffpunkt: Marktplatz, Gebühr: Erw 7,00 €, Jugendliche 12-16 Jahre und Studierende 4,00 €, Kinder unter 12 Jahren frei

 

14 - 16 Uhr

Das Haalamt, im Haal 2, ist geöffnet. In diesem Haus neben dem Haalplatz wurden über Jahrhunderte die Geschicke der Sieder gelenkt. Gerne gewährt Ihnen ein Haalrat Einblick in die genealogischen Bücher, nach denen noch heute die Siedersrente berechnet wird

 

14.30 Uhr

Öffentliche Führung im Hällisch-Fränkischen Museum durch die Abteilung "Hall und das Salz" (Dauer ca. 60 Minuten). Hier werden anhand von Modellen und zahlreichen historischen Zeugnissen die sich wandelnden Methoden der Salzgewinnung von der Zeit der Kelten bis ins 19. Jahrhundert erklärt. Treffpunkt: Museumskasse, Eintritt 2,50 €, erm. 2,00 € + 1,00 € für die Führung

11 -
17.30

Kocherwiesen Steinbach
Biergarten-Frühschoppen mit Unterhaltungsmusik vom Duo "Dolce Vita"

12-17

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

14 - 16

Musik am Haalplatz mit dem Musikverein Fichtenau

ab 19.00

Kocherwiesen Steinbach
Live-Musik im Festzelt "Schlagernacht" mit der Band "Zefix"
Highlight: Anita & Alexandra Hofmann - das berühmte Geschwisterpaar live im Festzelt. Eintritt frei. 

Montag, 27. Juli 2015

Uhrzeit

Programmpunkt

9 - 18

Haalplatz und Fußgängerzone
Krämermarkt mit 120 Ständen

ab 12.00

Kocherwiesen Steinbach
Vergnügungspark und Festzelt geöffnet

12 - 19

Kocherwiesen Steinbach
Auf dem großen Vergnügungspark ist Kindernachmittag mit halben Preisen an den Fahrgeschäften und zahlreichen Vergünstigungen

ab 15.00

Kocherwiesen Steinbach
Unterhaltungsmusik mit "Dirk Marcus"  und Zauber- und Ballonshow mit "Ernesto" im Festzelt

ab 19.30

Kocherwiesen Steinbach
Live-Musik im Festzelt mit "Sepp & Die Steigerwälder Knutschbär´n" - Die jährliche Riesengaudi mit toller Stimmung! Eintritt frei.