Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Jakobimarkt

vom 22. bis 25. Juli 2016

Herzle-Pin Jakobimarkt 2016, Foto: P + L Event
Brilliant Höhenfeuerwerk,  Foto Haller Tagblatt
Stand auf dem Krämermarkt in Schwäbisch Hall, Foto Eva Maria Kraiss

Auf den Kocherwiesen, Haalplatz und Innenstadt

Seit 800 Jahren findet "an Jakobi" der Jakobimarkt statt, einer der ältesten Märkte der Region. Heute ist er ein quirliges, vier Tage dauerndes Fest für die ganze Familie. Die Stadt zeigt sich an diesem Wochenende wieder von ihrer attraktivsten Seite: Tradition trifft Zukunft!

Beim Krämermarkt auf dem Haalplatz und in der Innenstadt bieten 120 Marktleute von Samstagmorgen bis Montagabend Verbrauchsgüter an.
Das sehr umfangreiche Warenangebot umfasst allerlei Textilien, Leder- und Strickwaren, Haushalts- und Korbwaren, Gardinen, Reinigungs-, Pflege-, Kosmetik- und Schönheitsmittel. Für Kinder gibt es eine große Auswahl an Spielwaren.
Spezialisten führen lautstark Neuheiten und die neuesten Trends von Haushaltsgeräten und täglichen Gebrauchsartikeln vor. Als Zugabe gibt es kostenlos witzige Gratissprüche zu Lebensweisheiten. Imbissstände wie der kaukasische Grill bieten originelle Speisen und Getränke an. Süßwarenstände verlocken mit ihren verführend duftenden Köstlichkeiten zum Schlemmen. Frisch gebrannte Mandeln und Nüsse, Zuckerwatte oder Magenbrot gehören zum Krämermarkt wie das Salz im Haalbrunnen.
Auch im Froschgraben sind dieses Jahr zusätzliche Stände aufgebaut.

Einkaufen, bummeln und genießen können Besucherinnen und Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr in der verkehrsfreien Innenstadt. Neben den Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern in der Innenstadt haben auch die Läden im Kocherquartier geöffnet.

Für Sammler und Jäger bietet sich am Samstag und Sonntag ein Besuch des Trödelmarktes in der Gelbinger Gasse an. An beiden Tagen können Kultur- und Geschichtsinteressierte auch an einer öffentlichen Stadtführung durch die engen Gassen der Altstadt teilnehmen. Hierbei werden auf Schritt und Tritt 2.500 Jahre Geschichte lebendig.

Idyllisch zwischen Kochertal und dem Kloster Großcomburg ist von Freitag bis Montag der große Vergnügungspark gelegen.
2.500 Personen fassen das Festzelt und der Biergarten. Jeden Abend ist dort mit täglich wechselnden Show- und Partybands Stimmung vorprogrammiert. Los geht`s am Freitagabend um 19.00 Uhr mit dem Fassanstich durch Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim und dem Brillant-Feuerwerk nach Einbruch der Dunkelheit.

Tischreservierungen im Festzelt können ab sofort auf der Homepage von P + L Event vorgenommen werden.

Ein verstärkter Buslinienverkehr bringt die Besucherinnen und Besucher aus dem Stadtgebiet und den Umlandgemeinden abends zum Fest und wieder zurück. Der Fahrplan ist auf der rechten Seite im Downloadbereich eingestellt. Am verkaufsoffenen Sonntag fährt der Stadtbus von 12 bis 17 Uhr die Haltestelle "Spitalbach" nicht an, sondern nur den "Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB)" sowie den "Holzmarkt.

Ein Park & Ride Parkplatz ist am Schulzentrum West eingerichtet. Für die festplatznahen Parkplätze wird eine Gebühr von 3 Euro erhoben.

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Festgelände nicht zugelassen sind!

Die Durchführung wird freundlich unterstützt durch:

Stadtwerke Schwäbisch Hall, Haller Löwenbräu und Haller Wildbadquelle

Freitag, 22. Juli 2016

Uhrzeit

Programmpunkt

16.00

Kocherwiesen Steinbach
Eröffnung des großen Vergnügungsparks

19.00

Kocherwiesen Steinbach
Offizielle Eröffnung des Jakobimarktes mit traditionellem Bieranstich im Festzelt durch Herrn Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim und mit dem Großen Siedershof

Danach: Stimmung und Gaudi mit den "Grumis". Eintritt frei.

nach Einbruch der Dunkelheit

Großes Brillant-Höhenfeuerwerk

Wie in den Vorjahren ist das "Jakobiherzle" wieder zum Preis von 2,50 € am Festzelt-Büro erhältlich.

Samstag, 23. Juli 2016

Uhrzeit

Programmpunkt

9 - 18

Haalplatz und Fußgängerzone
Krämermarkt mit 120 Ständen

9 - 16

Gelbinger Gasse
Trödelmarkt

ab 11.00

Kocherwiesen Steinbach
Vergnügungspark und Festzelt geöffnet

14.30

Öffentliche Stadtführung ab Marktbrunnen
Gebühr: Erw 6,00 €, Jugendliche 12-16 Jahre und Studierende 3,00 €, Kinder unter 12 Jahren frei

ab 19.00

Kocherwiesen Steinbach
Die Show- und Stimmungskapelle "Zefix" garantiert Superstimmung im Festzelt. Eintritt frei.

Sonntag, 24. Juli 2016

Uhrzeit

Programmpunkt

11 - 18

Haalplatz und Fußgängerzone
Krämermarkt mit 120 Ständen

11 - 18

Gelbinger Gasse
Trödelmarkt

ab 11.00

Kocherwiesen Steinbach
Vergnügungspark und Festzelt geöffnet

ab 11.30

Kocherwiesen Steinbach
Biergarten-Frühschoppen mit Unterhaltungsmusik vom Duo "Dolce Vita"

12-17

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

14.30

Öffentliche Stadtführung ab Marktbrunnen
Gebühr: Erw 6,00 €, Jugendliche 12-16 Jahre und Studierende 3,00 €, Kinder unter 12 Jahren frei

19.00

Ladies Night mit Sonderangeboten auf dem Festplatz

ab 19.00

Live-Musik im Festzelt "Mega-Mallorcaparty“ mit der Band „Members“
Highlight: Peter Wackel - bekannt von Kult-Locations wie Bierkönig und Oberbayern auf Mallorca. Eintritt frei.

Montag, 25. Juli 2016

Uhrzeit

Programmpunkt

9 - 18

Haalplatz und Fußgängerzone
Krämermarkt mit 120 Ständen

ab 12.00

Kocherwiesen Steinbach
Vergnügungspark und Festzelt geöffnet

12 - 19

Kocherwiesen Steinbach
Auf dem großen Vergnügungspark ist Kindernachmittag mit halben Preisen an den Fahrgeschäften und zahlreichen Vergünstigungen

ab 15.00

Kocherwiesen Steinbach
Unterhaltungsmusik mit "Dirk Marcus"  und Zauber- und Ballonshow mit "Ernesto" im Festzelt

ab 19.30

Kocherwiesen Steinbach
Live-Musik im Festzelt mit "Sepp & Die Steigerwälder Knutschbär´n" - Die jährliche Riesengaudi mit toller Stimmung! Eintritt frei.