Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Jakobimarkt

vom 21. bis 24. Juli 2017

Brilliant Höhenfeuerwerk beim Jakobimarkt,  Foto Haller Tagblatt
Stand auf dem Krämermarkt in Schwäbisch Hall, Foto Eva Maria Kraiss
Der Vergnügungspark auf den Kocherqwiesen in Steinbach, Foto Eva Maria Kraiss

Seit 800 Jahren findet "an Jakobi" der Jakobimarkt statt, einer der ältesten Märkte der Region. Heute ist er ein quirliges, vier Tage dauerndes Fest für die ganze Familie. Die Stadt zeigt sich an diesem Wochenende wieder von ihrer attraktivsten Seite: Tradition trifft Zukunft!

Beim Krämermarkt auf dem Haalplatz und in der Innenstadt bieten 120 Marktleute von Samstagmorgen bis Montagabend Verbrauchsgüter an.
Das sehr umfangreiche Warenangebot umfasst allerlei Textilien, Leder- und Strickwaren, Haushalts- und Korbwaren, Gardinen, Reinigungs-, Pflege-, Kosmetik- und Schönheitsmittel. Imbissstände wie der kaukasische Grill bieten originelle Speisen und Getränke an. Süßwarenstände verlocken mit ihren verführend duftenden Köstlichkeiten zum Schlemmen. Frisch gebrannte Mandeln, Zuckerwatte oder Magenbrot gehören zum Krämermarkt wie das Salz im Haalbrunnen.

Für Sammler und Jäger bietet sich am Samstag und Sonntag ein Besuch des Trödelmarktes in der Gelbinger Gasse an.

Einkaufen, bummeln und genießen können Besucherinnen und Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr in der verkehrsfreien Innenstadt. Neben den Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern in der Innenstadt haben auch die Läden im Kocherquartier geöffnet.

Idyllisch zwischen Kochertal und dem Kloster Großcomburg ist von Freitag bis Montag der große Vergnügungspark gelegen.
2.500 Personen fassen das Festzelt und der Biergarten. Jeden Abend ist dort mit täglich wechselnden Show- und Partybands Stimmung vorprogrammiert. Los geht's am Freitagabend um 19.00 Uhr mit dem Fassanstich durch Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim und dem Brillant-Feuerwerk nach Einbruch der Dunkelheit.

Am Sonntagvormittag finden ein Biergarten Frühschoppen und am Abend eine Motto-Party im Festzelt statt. Außerdem ist an diesem Abend Ladies-Night mit tollen Sonderangeboten.

Am Montag ist von 12 bis 19 Uhr Kindernachmittag mit halben Fahrpreisen und abends klingt das Fest dann wie jedes Jahr mit „Sepp und die Steigerwälder Knutschbär'n“ aus. Diese Band ist seit Jahren Kult auf dem Jakobimarkt.

Ihre Bewerbung zum Krämermarkt 2017

Die Bewerbungszeit für den Krämermarkt 2017 beginnt am 1. Oktober 2016 und endet am 28. Februar 2017.

Für den Krämermarkt muss ein Bewerbungsformular ausgefüllt werden. Dieses kann ab 1. Oktober 2016 im Downloadbereich auf der rechten Seite herunter geladen werden.

Nur mit diesem Formular wird Ihre Bewerbung gültig!