Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Jakobimarkt

vom 22. bis 25. Juli 2016

Brilliant Höhenfeuerwerk,  Foto Haller Tagblatt
Stand auf dem Krämermarkt in Schwäbisch Hall, Foto Eva Maria Kraiss

Auf den Kocherwiesen, Haalplatz und Innenstadt

Seit 800 Jahren findet "an Jakobi" der Jakobimarkt statt, einer der ältesten Märkte der Region. Heute ist er ein quirliges, vier Tage dauerndes Fest für die ganze Familie. Die Stadt zeigt sich an diesem Wochenende wieder von ihrer attraktivsten Seite: Tradition trifft Zukunft!

Der bunte Krämermarkt auf dem Haalplatz und in Teilen der Innenstadt bietet von Samstag bis einschließlich Montag mit 120 Marktständen eine breite Palette an Verbrauchsgütern. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt, Nützliches oder Kurioses, von Omas Kittelschürze über Töpfe und Pfannen bis hin zu modernem Schmuck. Eintritt frei!

Und für Liebhaber des Besonderen bietet ein Besuch des Trödelmarktes in der Gelbinger Gasse am Samstag und Sonntag an.

Beim verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt bieten sich von 12 - 17 Uhr viele Möglichkeiten zum Bummeln, Shoppen und Genießen.

Idyllisch zwischen Kochertal und dem Kloster Großcomburg ist von Freitag bis Montag der große Vergnügungspark gelegen.
2.500 Personen fassen das Festzelt und der Biergarten. Jeden Abend ist dort mit täglich wechselnden Show- und Partybands Stimmung vorprogrammiert. Los geht`s am Freitagabend um 19.00 Uhr mit dem Fassanstich durch Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim und dem Brillant-Feuerwerk nach Einbruch der Dunkelheit.

Samstag, 25. Juli 2015

Uhrzeit

Programmpunkt

9 - 18

Haalplatz und Fußgängerzone
Krämermarkt mit 120 Ständen

9 - 18

Gelbinger Gasse
Trödelmarkt

ab 11.00

Kocherwiesen Steinbach
Vergnügungspark und Festzelt geöffnet

ab 19.00

Kocherwiesen Steinbach
Die Show- und Stimmungskapelle "Zefix" garantiert Superstimmung im Festzelt. Eintritt frei.