Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Jakobimarkt

vom 24. bis 27. Juli 2020

Der Vergnügungspark auf den Kocherqwiesen in Steinbach, Foto Eva Maria Kraiss
Brilliant Höhenfeuerwerk beim Jakobimarkt,  Foto Haller Tagblatt
Stand auf dem Krämermarkt in Schwäbisch Hall, Foto Eva Maria Kraiss

 

140 Jahre Krämermarkt auf dem Haalplatz - 50 Jahre Vergnügungspark auf den Kocherwiesen

Seit über 800 Jahren findet Ende Juli in Schwäbisch Hall der Jakobimarkt statt. Er ist einer der ältesten Märkte der Region und bietet viele Attraktionen: Vergnügungspark, Krämer- und Trödelmarkt sowie einen verkaufsoffenen Sonntag.

Krämermarkt
Seit 140 Jahren findet der Krämermarkt auf dem Haalplatz in Schwäbisch Hall statt. Dort und in der Innenstadt bieten 120 Marktleute von Samstagfrüh bis Montagabend alles an, was das Herz begehrt: allerlei Textilien, Leder- und Strickwaren, Haushalts- und Korbwaren sowie Reinigungs-, Pflege-, Kosmetik- und Schönheitsmittel.

 

Verkaufsoffener Sonntag

In der Innenstadt ist am 26. Juli von 12 bis 17 Uhr verkaufsoffen. Lassen Sie sich von den Aktionen der Händlerinnen und Händler überraschen.

50 Jahre Vergnügungspark auf den Kocherwiesen in Steinbach
Beginn ist am Freitag um 16 Uhr, um 19 Uhr ist der Fassanstich und gegen 23 Uhr leuchtet ein großes Feuerwerk über der Stadt. Ob bei einer Fahrt in einem der bunt leuchtenden Fahrgeschäfte, an der Losbude oder jeden Abend bei Live-Musik im Festzelt – Spaß ist garantiert. Die Imbiss- und Süßwarenstände verlocken mit ihren verführend duftenden Köstlichkeiten zum Schlemmen. Nicht vergessen: Kindernachmittag am Montag – hier gibt es ermäßigte Preise auf Attraktionen.