Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Sommernachtsfest

am 25. August 2018

Lichterinstallationen in den Ackeranlagen, Foto Ufuk Arslan
Ein Poi Workshop wird beim Sommernachtsfest angeboten, Foto illuart
Die bunt angeleuchetete Altstadtkulisse, Foto Airlight

Am Ende des Sommers feiert Schwäbisch Hall die Nacht der Nächte:
Der langgestreckte Stadtpark entlang des Kochers verwandelt sich in ein zauberhaftes Lichtermeer: 25.000 Lichterbecher in fantasievollen Ornamenten und 2.000 bunte Lampions in den alten Bäumen sorgen für ein atemberaubendes Lichtermeer und Romantik pur!
Dieses Leuchten und Flimmern verzaubert jährlich Tausende Besucherinnen und Besucher.

Die Live-Bands, die an diesem Abend auf drei verschiedenen Bühnen unterschiedliche Musikrichtungen spielen, der Siedersfackeltanz, verschiedene Lichtinstallationen und das romantische Feuerwerk - all dies macht den Reiz des Sommernachtfestes aus.

Auf dem Unterwöhrd und in den Ackeranlagen verwöhnt die regionale Gastronomie die Besucherinnen und Besucher mit köstlichen und vielfältigen Versuchungen von Bratwurst über Kässpätzle bis zu allerlei Süßwaren.

In jedem Fall verspricht das Sommernachtsfest einen unvergesslichen Abend!