Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Weihnachtszauber

vom 24. November bis 21. Dezember 2016

Gesamtübersicht über den Schwäbisch Haller Weihnachtsmarkt, Foto Touristik und Marketing Schwäbisch Hall - Ufuk Arslan
Blick von der Michaelskirche auf den Weihnachtsmarkt, Foto Touristik und Marketing Schwäbisch Hall - Ufuk Arslan

Weihnachtsmarkt auf einem der schönsten Marktplätze Süddeutschlands

Am 24. November wird der Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz um 18 Uhr feierlich eröffnet. Der Markt findet bereits zum sechsten Mal auf dem Marktplatz statt. Angefangen mit 29 Ständen im Jahr 2011, ist der Markt jährlich gewachsen und umfasst mittlerweile fast 40 Stände. Davon sind vier Stände so genannte „Wechselhütten“, die tageweise von Vereinen, Schulen, Kindergärten und Hobbykünstlern belegt werden.

Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.

Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Chöre und Musikgruppen aus der Region, die mit einem bunten Rahmenprogramm die Gäste unterhalten. Aber auch das Kinderprogramm verspricht große Begeisterung.

Die Adventswochenenden in Schwäbisch Hall versprechen besondere Highlights wie den traditionellen Kunstandwerkermarkt im Hospitalhof. In der stimmungsvollen Altstadt kommt eine handverlesene Auswahl an originellen Ausstellern aus Nah und Fern zusammen.