Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Historische Altstadt

Die Johanniterkirche von außen, Foto Achim Mende
Der Sulfersteg mit Fachwerkhäusern im Hintergrund, Foto Achim Mende
Altstadtansicht vom Unterwöhrd, Foto TM

Eine der schönsten historischen Altstädte Süddeutschlands lädt zum Verweilen ein.

Vom Kocher durchflossen bietet die alte Salzsiederstadt mit teilweise erhaltener Stadtmauer, zahlreichen Türmen, überdachten Holzbrücken, einer Vielzahl von Treppen und "Stäffele" sowie nahezu unverwänderten mittelalterlichen Gassen ein eindrucksvolles, geschlossene Stadtbild.

Der Marktplatz, umrahmt von prächtigen Fachwerk-, Renaissance- und Barock gebäuden ist ein architektonisches Kleinod. Dem im Stil eines barocken Adelpalais erbauten Rathaus gegenüber erhebt sich die romanisch-gotische Kirche St. Michael mit der mächtigen Freitreppe. Der imponierende "Neubau", das in sieben historischen Gebäuden untergebrachte Hällisch-Fränkische Museum und die Kirchen sind weitere beredsame Zeugen mittelalterlicher Baukunst.

Wie Perlen aneinander gereiht bilden das Hällisch-Fränkische Museum, das Haller Globe Theater der Freilichtspiele, die Kunsthalle Würth und die Johanniterkirche ein einzigartiges Kunst- und Kulturerlebnis mitten in der Stadt, das weit über die Region hinaus strahl.

An jedem Dienstag findet um 18 Uhr eine öffentliche After-Work Stadtführung statt. Zusätzlich werden in den Sommermonaten von Anfang Mai bis Ende Oktober an jedem Samstag um 14:30 Uhr öffentliche Stadtführungen durch die historische Altstadt angeboten.

Von Anfang November bis Ende April führt an jedem ersten Samstag im Monat um 19:15 Uhr der Nachtwächter durch die mittelalterlichen Gassen.

Wunderbar erkunden lässt sich die schöne Altstadt mit all ihren Museen, Veranstaltungen und Freizeiteinrichtungen mit einem unserer Urlaubs- oder Gruppenangeboten.