Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Seniorenwohnen

Seniorenwohnhäuser der Stiftung "Hospital zum Heiligen Geist"

Seniorenausflug der Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnhäuser Stiftung Hospital zum Heiligen Geist / Foto: Stadt

Die Zahl der über 60-Jährigen wird in den nächsten Jahren stetig zunehmen. Diese Bevölkerungsentwicklung und die damit verbundenen gesellschaftlichen Auswirkungen zählen zu den großen Herausforderungen der Zukunft.

Die Veränderung der Familienstrukturen und die Frage des künftigen Zusammenlebens der Generationen machen es notwendig, Wohnformen anzubieten, die älteren Menschen eine selbstständige Lebensführung ermöglichen und gleichzeitig bei Bedarf Hilfsangebote in Anspruch genommen werden können.

Die Stiftung "Hospital zum Heiligen Geist" hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem sozialen Bedürfnis nach betreutem Wohnen im Alter nachzukommen. Sie handelt damit ganz im Sinne des Stiftungszweckes. Die Sorge um das Wohlergehen der älteren Menschen, der Kranken und Schwachen hat in Schwäbisch Hall eine über Jahrhunderte alte Tradition.

In unseren Wohnhäusern ist alles auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt. Hier findet man Geborgenheit, denn man kann sich in einer altersgerecht angelegten Wohnung mit den eigenen Möbeln wie zu Hause fühlen. Man wohnt zwar allein, aber man ist nicht allein gelassen.

Hier gilt der Grundsatz: So viel Selbstständigkeit wie möglich und so viel Hilfe wie nötig!

In den verschiedenen Gemeinschaftseinrichtungen im Hause triff man sich zum gemeinsamen Plausch und zu geselligen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Sommerfest und Weihnachtsfeier. Jedes Jahr findet auch ein gemeinsamer Ausflug statt.

Die Wohnungen werden vermietet an Personen ab dem 60. Lebensjahr, die selbstständig wohnen und sich weitgehend selbst versorgen können.

In jedem Haus wohnt eine Hausleitung

  • Sie übernimmt die Reinigung der Gemeinschaftsanlagen und Gehwege, den Winterdienst
  • und gibt Hilfen bei der Organisation des Lebensalltags und bei persönlichen Problemen.