Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Britische Kulturwochen 2018/19

Logo zu Britischen Kulturwochen
Telefonzelle zu Very British!
Matt Haig; Foto: Susanne Schleyer
Isabel Bogdan; Foto: Smilla Dankert
Pete York; Foto: pv
 

> Programmflyer und Programmheft (Teil 1 + 2) zum Download - siehe Spalte rechts 

> Das Kulturbüro schickt Ihnen Flyer und Programmheft gerne zu

> Alle Termine finden Sie auch im Online-Terminkalender (einfach filtern mit Suchwort 'Britisch') -

Schirmherrin: Evelyne Gebhardt, Vize-Präsidentin des Europäischen Parlaments

Aufgenommen in das Programm UK/DE 2018 des BRITISH COUNCIL

 

VERY BRITISH - ÜBERSICHT Teil 2 – Januar – März 2019

JANUAR
DO 10.1. Elliot Galvin Trio »The Influencing Machine« JazzTime
FR 11.1. Europa und der Brexit - Evelyne Gebhardt und Malcolm Harbour im Gespräch
SA 12.1. Simply Delicious - Britisch Kochen mit Helen Proctor
MI 16.1. Shakespeare und Jane Gardam - Lesung mit Christine Häussler
FR 18.1. »Brexit? Why not?« Podiumsgespräch
MI 23.1.  Bürgerbeteiligung: Chancen und Grenzen Vortrag
DO 24.1. Sustainable Design - Vortrag, Gespräch, Ausstellung
DO 31.1. Punk - from London to Schwäbisch Hall DJ Lecture
FEBRUAR
SO 3.2. The Early Folk Band – Robin Hood - Folkkonzert
DI 5.2. Auf den Spuren der Beatles - Vortrag mit Live-Musik
SA 9.2. Lucy Teasdale – Skulpturen Vernissage / Ausstellung Three Black Pears im Kunstverein 10. Februar bis 14. April
SO 10.2. Come again sweet love - Sonnenhofkonzerte
MO 11.2. Kunst und Musik von der Insel TEIL 1 Vortrag
MI 13.2. / 16.2. / 14.3. Schlüsselwerke der englischen Romanliteratur
FR 15.2. Im Auftrag Queen Victorias für Hohenlohe Vernissage / Ausstellung im HFM Wintergarten vom 16. Februar bis 5. Mai
MO 18.2. Kunst und Musik von der Insel TEIL 2 - Vortrag
DO 21.2. The Wicker Man Film (Originalversion)
SA 23.2. Bill Laurance – Solo Jazzkonzert
MO 25.2. Architektur in London - Diavortrag
MO 25.2. Shakespeare lesen: »Was ihr wollt« Offene Leseprobe
MÄRZ
MO 4.3. Shakespeare lesen: »Was ihr wollt« Offene Leseprobe
MI 6.3. Brexit – The Cartoons Ausstellungseröffnung
/ Ausstellung im Goethe Institut bis 28. April
SA 9.3. Get back. Ein britischer Liederabend Theaterrevue
SA 9.3. Jan Allain – Daughter of Freedom - Konzert zum Int. Frauentag
DI 12.3. Ruth Ware »Wie tief ist deine Schuld« British Crime Lesung
MI 13.3. Kate Connolly »Exit Brexit« Literatur live
FR 15.3. Hall Night of the Proms - Konzert
SO 17.3. A Royal Visit - Arien und Lieder des Viktorianischen Zeitalters
DO 21.3. Der Grüffelo - Figurentheater
20.–24.3. JazzArtFestival Dinosaur / Norma Winstone / Vorträge
MI 27.3. Dear Feodora... Queen Victoria und ihre Schwester - Vortrag
SA 23.3./ SO 24.3. Songs in theatre -  Theatermacher Hall
29.-31.3. Eröffnungswochenende Neues Globe
SA 30.3 Shakespeare »Was ihr wollt« Premiere im Neuen Globe   

Very British!? Ab September 2018 bis Ende März 2019 werden in Schwäbisch Hall „Britische Kulturwochen“ gefeiert. Wie kommt es dazu? Am 29. März 2019 verlassen die Briten die Europäische Union. Der "Brexit" treibt auch hierzulande viele Menschen um - daher richten wir den Blick auf die Insel. Eine wechselvolle Geschichte und inspirierender kultureller Austausch verbindet uns mit den Briten. 1965 gab die Queen Schwäbisch Hall die Ehre. Seit 1966 ist Loughborough Schwäbisch Halls Partnerstadt. Schon ab 1614 traten englische Schauspieltruppen hier auf, 1963 spielte man erstmals Shakespeare bei den Freilichtspielen und im Jahr 2000 wurde das Globe Theater eingeweiht. In der Kunsthalle Würth sind Künstler wie David Hockney, Marc Quinn und Henry Moore präsent. Die Idee “Britische Kulturwochen Schwäbisch Hall” fiel auf äußerst fruchtbaren Boden: zahlreiche Haller Kultur- und Bildungseinrichtungen beteiligen sich - mit Konzerten, Lesungen, Kino, Ausstellung sowie Vorträgen und politischen Diskussionen. Zum Finale im März 2019 wird das neue Haller Globe Theater mit Shakespeares „Was ihr wollt“ eingeweiht.

Herzlicher Dank an alle, die sich mit Beiträgen am Festival beteiligen. Und dem Publikum: Viel Vergnügen – Please enjoy!

Konzept/Herausgeber: Ute Christine Berger, Kulturbeauftragte Stadt Schwäbisch Hall (Koordination/Projektleitung).

Veranstalter/Kooperationspartner: Dieter-Franck-Haus. Frauenzentrum. Freilichtspiele. Gerhards Marionettentheater. Goethe-Institut. Hällisch-Fränkisches Museum. Haller Akademie der Künste. Hirtenscheuer. Internationaler Kreis. Jazzclub. Kino Hall. Kino im Schafstall. Klimaschutzbeauftragter. Konzertkreis Triangel. Kulturbahnhof. Kulturbüro. Kunsthalle Würth. Kunstverein. Landesakademie Comburg. Mehrgenerationentreff. Musikschule. Osiandersche Buchhandlung. Radio StHörfunk. Sackpfeifertage. Sonnenhofkonzerte. Sparkasse Schwäbisch Hall. Stadtbibliothek. Städtepartnerschaften. Teecafé Blau’sch. Theatermacher Hall. Touristik & Marketing. VeroArt. Volkshochschule. Waldorfschule.