Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Kunstnacht

Lange Kunstnacht Schwäbisch Hall

Button Lange Kunstnacht; Foto: Kulturbüro
Illumination von Andreas Hauslaib auf dem Marktplatz; Foto: Jürgen Weller Fotografie

Die 11. Lange Kunstnacht wird im Oktober 2017 stattfinden.

Eine Nacht lang durch die Stadt flanieren und überall Kunst entdecken: Seit 2001 gibt es die Lange Kunstnacht - das Publikum und die Künstler und Kulturschaffenden lieben sie. Das Angebot ist vielfältig und reichlich, und trotzdem ist alles fußläufig in der historischen Altstadt erreichbar. Kein lästiges Busfahren von Station zu Station, sondern gemütliches Schlendern durch die Gassen, über den Fluß, die Plätze... Und das bei freiem Eintritt.

Das Ziel der Kunstnacht ist es, neugierig auf Kunst zu machen. Wir möchten die Menschen in die Museen und Galerien locken und zu "Wiederholungstätern" machen, die immer wieder kommen. Die lokale und regionale Kunstszene hat hier eine Plattform. Auch Ungewöhnliches und Experimentelles findet statt. Auch Jugendliche sollen durch die Kunstnacht einen Zugang zur Kunst finden. Die Kunstnacht ist auch eine Nacht der Begegnungen - zwischen Publikum, Künstlern und Kulturschaffenden. Man kommt ungezwungen ins Gespräch und erlebt und entdeckt die Stadt wieder neu.



Lichtinstallation im Hospitalhof; Foto: Verena Fischer
Tanzperformance; Foto: Andrea Zippel
Performance am Grasbödele; Foto: Kumpf
Ausstellung im Kunstverein, Galerie am Markt; Foto: Jürgen Weller Fotografie
Lichtinstallation am Grasbödele; Foto: Hans Kumpf
Installation im Goethe-Institut; Foto: Jürgen Weller Fotografie

Die Programme der letzten Jahre erhalten Sie auf der rechten Seite als Download.

Augen von Andreas Hauslaib; Foto: Kumpf
Haalmauer in der Kunstnacht; Foto: Kumpf
Tanzperformance Schiedgraben; Foto: Andrea Zippel