Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Sonderausstellungen

Neben der Schausammlung zeigt das Hällisch-Fränkische Museum regelmäßig Sonderausstellungen zu kunst- und kulturhistorischen Themen. Zusätzlich dient die kleine "Wintergarten-Galerie" als Forum für Künstlerinnen und Künstler aus der Region.

Alle Termine des Hällisch-Fränkischen Museums finden Sie im Terminkalender.

Verkaufsausstellung

Michael Heckmann, Foto: Amac Garbe
 


Kunst Handwerk Design
Angewandte Kunst im
Hällisch-Fränkischen Museum
17.-19. November 2017, 10-18 Uhr

Individuelle Gestaltung, hochwertige Materialien und jedes Objekt von Hand mit hoher Präzision gefertigt: dies ist das Besondere an der Angewandten Kunst. So ist jedes Stück ein wertvolles Unikat – sei es Schmuck, Keramik, Textilien oder Objekte aus Leder, Holz, Papier und Metall. Bei dieser Ausstellung haben Sie die Möglichkeit, mit den Gestaltern zu sprechen und bei Vorführungen und Workshops einen Einblick in ihr Arbeit zu bekommen. So berichtet zum Beispiel Doris Ramann-Nowak über die Rekonstruktion der Reichskrone aus dem
10. Jahrhundert. Bei Sonderführungen durch die Altstadt stehen die Arbeiten der Kunstschmiede Schmidt im Fokus.

 

Von der Idee zum fertigen Objekt
Künstler geben Einblick in ihre Arbeit

Freitag, 17. November:
14.30 Uhr Brigitte Breusch-Veittinger, Silberschmiedin „Entstehung einer Silberkanne“ – Vortrag
15.30 Uhr Ulrich Czerny, Feinsattler „Der Lederball“ – Vortrag mit Vorführung
16.30 Uhr Monika und Stefan Fitzlaff, Keramik „Faszination Erde“ – Vortrag mit praktischen Beispielen

Samstag, 18. November:
14.30 Uhr Anke Hennig, Schmuckdesignerin „Textiles im zeitgenössischen Schmuck“ – Vorführung
15.30 Uhr Christina Schneider, Textilgestalterin „Hingucker –
die Bedeutung von Accesoires“ – Vortrag mit Vorführung
16.30 Uhr Doris Raymann-Nowak, Gold-und Silberschmiedemeisterin „Rekonstruktion der Reichskrone aus dem Mittelalter“ – Vortrag

Sonntag, 19. November:
10.30 Uhr Ulrich Czerny, Feinsattler „Der Lederball“ – Vortrag mit Vorführung
11.30 Uhr Brigitte Breusch-Veittinger, Silberschmiedin „Entstehung einer Silberkanne“ – Vortrag
13.30 Uhr Christina Schneider, Textilgestalterin „Hingucker –
die Bedeutung von Accesoires“ – Vortrag mit Vorführung
14.30 Uhr Doris Raymann-Nowak, Gold-und Silberschmiedemeisterin „Rekonstruktion der Reichskrone aus dem Mittelalter“ – Vortrag
15.30 Uhr Anke Hennig, Schmuckdesignerin „Textiles im zeitgenössischen Schmuck“ – Vorführung
16.30 Uhr Monika und Stefan Fitzlaff, Keramik „Faszination Erde“ – Vortrag mit praktischen Beispielen