Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Termine in Schwäbisch Hall

Akademie der Weltmarktverlierer 2017

Die Haller Akademie der Weltmarktverlierer befasst sich nicht mit den erfolgreichen Marktherrschern, sondern mit den Verlierern einer asozialen und undemokratischen Wirtschaft. Der gnadenlose Konkurrenzkampf unserer Marktwirtschaft hinterlässt in unserem Land 10 Millionen Menschen in Armut, Millionen in Depressionen, global 800 Millionen Hungernde. Gleichzeitig wird das Klima zerstört und werden Rohstoffe verschwendet. Destruktiver Wettbewerb, knallharte Selektion und Profit als Ziel der Wirtschaft - Kritik an den wohlhabenden und verantwortlichen Eliten ist überfällig.

Programm:

31.1., 19:30 Uhr: Gründungsaktion der Akademie der Weltmarktverlierer - Sektempfang mit Kultur

1.2., 20.00 Uhr: Vortrag von Paul Michel: Gerechte Weltordnung statt Freihandel
Freihandel: Nichts für Arme und Schwache
Licht und Schatten: Das alternative Handelsmandat von ATTAC
Deglobalisierung: Was ist das? Geht das?

2.2., 20.00 Uhr: Die große Entwertung - Vortrag Dr. Norbert Trenkle

3.2., 20.00 Uhr, Kino im Schafstall: Film: Der weiße Ritter
In Zusammenarbeit mit ver.di

4.2., 9.00-16.00 Uhr: Aktionstraining mit Giovanni Schultz
Dir reicht es nicht, nur auf die nächste Online-Petition zu klicken? Du möchtest wissen, welche gewitzten Protestformen es gibt und mit welchen Methoden Du Öffentlichkeit für Dein Thema schaffst? Anmeldung unter: 01626878553 oder graischy@gmx.de

7.2., 20.00 Uhr: Film: „Bitter Grapes“
Alter Wein in neuen Schläuchen - über Rassismus und Ausbeutung auf südafrikanischen Farmen.
Im Anschluss ist eine Diskussion mit einem/r Mitarbeiter/in von KASA Heidelberg geplant.
Eintritt frei

14.2., 20.00 Uhr: Film: THE TRUE COST – Der Preis der Mode. Die globale Wertschöpfungskette der Textilindustrie.

Veranstalter

Attac SHA, Anti-TTIP-Bündnis
www.akademieweltmarktverlierer.de
Alle Veranstaltungen sind kostenfrei