Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Termine in Schwäbisch Hall

Filmgespräch mit Rahmenprogramm: Mein Herz ist groß

Zum "Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen", der am 25. November jährlich abgehaltene Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen.

„Mein Herz ist groß“ dokumentiert die schwierige Ankunft von geflüchteten Frauen mitten in Tübingen. Es ist ein hoffnungsvolles Portrait von Frauen, die traumatische Erlebnisse hinter sich haben und in Tübingen neu anfangen. Badeeah, Hakeema, Samo und Nada kommen aus einem Dorf im Irak. Die vier Jesidinnen waren Gefangene des Islamischen Staats, doch es gelang ihnen, sich aus dessen Händen zu befreien. Sie mussten ihre Heimat verlassen und wurden vom Land Baden-Württemberg aufgenommen. Heute leben sie in Tübingen. Für den Film „Mein Herz ist groß“ haben drei Tübinger Studentinnen- MeWis @Naomi, Alisa und Damaris- die Frauen mehrere Monate in ihrem Alltag begleitet. Die Jesidinnen erzählen von den täglichen Herausforderungen und vom Neuanfang nach traumatischen Erlebnissen. Im Juni lief der Film auf dem SWR Dokufestival in Stuttgart. Die Weltpremiere eines Studifilms!

Im Anschluss laden die Veranstalter zu einem kleinen Buffet ein, das jesidische Frauen aus Schwäbisch Hall gestaltet haben.

Veranstalter

Kino im Schafstall / Frauenzentrum
Tel 0791/ 71937
www.kinoimschafstall.de
Eintritt: frei