Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Termine in Schwäbisch Hall

Vortrag: Ausheilen anstatt einheilen- Warum Fieber gut ist

Referent: Jürgen Malchers (Heilpraktiker)Ausbildungen in der klassischen

Die offizielle Medizin betrachtet die Krankheit als sinnloses Versagen des Organismus und bekämpft sie mit Manipulation, Symptomunterdrückung und Operation. Ihre unbestrittene Stärke besteht darin, Leben zu retten und unerträgliches Leiden zu lindern, wenn Heilung nicht möglich ist. Die natürliche Medizin dagegen versteht die Krankheit als Antwort des Körpers auf eine Schädigung und als Ausdruck eines sinnvollen Selbstheilungsprozesses, den sie fördert und optimiert. Die Erkrankung stellt somit kein Versagen des Organismus dar, sondern ist die körpereigene Heilreaktion. Diese Heilreaktion kann durch natürliche Medizin unterstützt werden, damit die Schädigung und damit verbundene Vergiftung ausgeheilt werden kann. Ruhebedürfnis, Schwitzen, Ausschläge, Entzündungen, Eiterungen, Wucherungen, Fieber, Erbrechen und Durchfall sind alles Heilreaktionen! Das Erfolgsrezept beim Ausheilen liegt in der Öffnung aller Ausscheidungsorgane, neben einer ausreichenden Blut- und Lymphentgiftung. Als letzter
Schritt sollte die Öffnung und Regeneration der inneren Sekretionswege in Verbindung mit dem endokrinen Drüsensystem erfolgen. Beispiele aus der Praxis veranschaulichen die Vorgehensweise.

Jürgen Malchers ; Foto: Naturheilverein SHA e.V.

Veranstalter

Naturheilverein Schwäbisch Hall e.V
Eintritt: Mitglieder 3,-Euro/ Gäste 7,- Euro