Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Termine in Schwäbisch Hall

Führung: Eugen Zenzinger - Kunst macht aus der Vielgestalt des Lebens etwas, das man sehen kann

16.05.2019, 16:00 Uhr
Sparkasse, Hafenmarkt 2

In Fichtenberg wohnt Eugen Zenzinger, aber in Schwäbisch Hall unterrichtet der vielseitige Künstler an der Volkshochschule. Derzeit stellt er dort wieder in der Sparkasse am Hafenmarkt aus. Neben abstrakten und farbintensiven Gemälden, vor allem Acryl auf Leinwand, präsentiert der 1953 geborene Zenzinger auch filigrane Zeichnungen, die sein solides handwerkliches Geschick unterstreichen. So findet man auch zwei Arbeiten, welche beim Bluesfest Gaildorf geschaffen wurden. Eugen Zenzinger portraitierte die Musiker mit Bleistift auf Papier, und ließ sich sodann backstage die graziösen Kunstwerke signieren. Das 2007 entstandene Bildnis der Sängerin Marva Wright wurde schon vor der Vernissage mit einem „roten Punkt“ versehen – Thomas Lützelberger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, tätigte den Ankauf für sein Bankhaus. Das Exponat des Bassisten Dion Pierre, der am 4. Juli 2009 in Gaildorf gastierte, ist noch zu haben – für 280 Euro, inklusive erhaschtes Autogramm des amerikanischen Saitenkünstlers.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 25. Juni 2019

Werk von Eugen Zenzinger

Veranstalter

Sparkasse Schwäbisch Hall - Crailsheim