Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Termine in Schwäbisch Hall

Vortrag: 50 Jahre "68er" - Eine Revolte und ihre Folgen

Protest, Unruhe: Die Revolte um "1968" markierte eine Protestbewegung, welche die etablierten Politik- und Gesellschaftsformen der Bundesrepublik Deutschland radikal in Frage stellte. Ebenso wie die vorherrschenden Mentalitäten und Lebensstile. In seinem Vortrag reflektiert Wolfgang Kraushaar die Entstehung, Entwicklung und Folgen der Revolte. Er fragt: Was war "1968"? Ein Aufbruch zur liberalen Demokratisierung, oder ein Auftakt zu Gewalt und Werteverfall?

Wolfgang Kraushaar, Dr. phil., promovierte bei Iring Fetscher. Seit 1987 arbeitet er am Hamburger Institut für Sozialforschung. Seine Forschungen sind vor allem der Untersuchung von Protestbewegungen in der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere der 68er-Bewegung RAF und K-Gruppen gewidmet. Er gilt als Chronist und einer der besten Kenner der 68er-Bewegung, was auch seine zahlreichen Veröffentlichungen belegen.

Referent: Dr. Wolfgang Kraushaar, WIKU Hamburg

Veranstalter

EKS in Koop. mit VHS, Kulturbüro, HFM, Stadtarchiv, Stadtbibliothek, Kath. Erwachsenenbildung SHA, Historischer Verein für Württembergisch Franken
Der Eintritt ist frei.