Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Termine in Schwäbisch Hall

Aktion Seebrücke

04.08.2018, 10:00–12:00 Uhr
Milchmarkt Schwäbisch Hall

Die SEEBRÜCKE ist eine internationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft. Wir solidarisieren uns mit allen Menschen auf der Flucht und fordern von der deutschen und europäischen Politik sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme der Menschen, die fliehen mussten oder noch auf der Flucht sind.

„Täglich erreichen uns Nachrichten von Menschen, die im Mittelmeer ertrunken sind, ertrunken, obwohl sie hätten gerettet werden können“, schreibt der Freundeskreis Asyl in einer Pressemitteilung.
Aus diesem Grund trifft sich der Freundeskreis am Samstag von 10 bis 12 Uhr am Stand des Freundeskreises auf dem Milchmarkt. „Am besten mit eigenem Plakat, in orangem T-Shirt oder Rettungswesten als Zeichen der Aktion ‚Seebrücke’“, heißt es weiter. Der Haller Stadtrat hat 2012 beschlossen, jährlich 17 Flüchtlinge aufzunehmen. Diese Zusage fordern die Mitglieder ein. Sie möchten dem Ertrinken von Flüchtlingen im Mittelmeer Einhalt gebieten.

Ein zentrales Thema des Freundeskreises Asyl ist auch die Begleitung einzelner Flüchtlinge und Flüchtlingsfamilien. Es wird Kontakt aufgenommen, zusammen Zeit verbracht und versucht, zu kommunizieren. Ebenso versuchen die ehrenamtlichen Mitarbeiter, Flüchtlinge beim Deutschlernen zu unter stützen. Mehrmals im Monat werden in der Kleiderkammer am Ripperg 5 in Schwäbisch Hall auch Kleider an Flüchtlinge und Bedürftige ausgegeben.


weitere Informationen:
www.seebruecke.de

Plakat zur Aktion

Veranstalter

Freundeskreis Asyl
https://www.freundeskreis-asyl-sha.de/