Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Bahnhofsareal

Stadtquartier Bahnhofsareal

Das Bahnhofsareal stellt eine bedeutende städtebauliche Entwicklung für die Stadt Schwäbisch Hall dar. Aufbauend auf dem Konzept des Wettbewerbverfahrens aus dem Jahr 2015, soll das ehemals gewerbliche Quartier durch die HGE Haller Grundstücks- und Erschließungsgesellschaft mbH als zukunftsfähiges Stadtquartier mit eigener Identität in die Innenstadt von Schwäbisch Hall integriert werden.

Ziel der Entwicklung ist eine funktionale und strukturelle Vielfalt im neuen Stadtquartier auch mit einer typologischen Vielfalt zu verbinden, ähnlich der Haller Altstadt.

Daher werden als Bauherren eine Mischung aus traditionellen Bauträgern, Baugemeinschaften,  genossenschaftlichen Zusammenschlüssen, und privaten oder institutionellen Bauherren gesucht, die auf einem Baufeld einen gemeinsamen Baublock bestehend aus individuellen Hochbauprojekten entwickeln. Zur Identifizierung passender Projekte und Bauherren wird eine 2-phasige Konzeptvergabe durchgeführt.