Schrift verkleinern Schrift vergrößern
Schwäbischhall Shop

Wohngebiet Wolfsbühl, Schwäbisch Hall

Am nordöstlichen Stadtrand von Schwäbisch Hall, unmittelbar angrenzend an die bestehende Kreuzäckersiedlung, entsteht das Wohngebiet Wolfsbühl. Es wird durch einen Ringschluss zwischen den bestehenden Straßen Gmelinweg und Komberger Weg erschlossen und an den genannten Punkten an das vorhandene örtliche Verkehrsnetz angebunden. Die Kreuzäckersiedlung zeichnet sich durch ein freundliches Miteinander aus. Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Kindergarten und Schule sowie Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel befinden sich im direkten Umfeld. Der Limpurger Platz mit Apotheke und Banken sowie Gastronomiebetrieben befindet sich ca. 1,5 km entfernt im Zentrum der Kreuzäckersiedlung. Das Freizeit- und Sportgelände am Schenkenseebad ist gut zu erreichen. Die wunderschöne Hohenloher Ebene lädt zum Wandern und Radfahren ein.

Auf einer Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmetern entstehen 24 Grundstücke für Einzel-, Doppel- bzw. Reihenhäuser sowie Geschosswohnungsbauten. Insgesamt sollen sich hier ca. 200 Einwohner ihren Wohntraum erfüllen können.

Schwäbisch Hall ist aufgrund seiner überdurchschnittlichen Infrastruktur besonders wohnenswert. Ein qualitativ hochwertiges Freizeit- und Kulturangebot zeichnet die Stadt aus.

Bewerben Sie sich bis zum 31. Januar 2018 bei der HGE Haller Grundstücks- und Erschließungsgesellschaft mbH. Hier gelangen Sie zu den Wohnbauplätzen.

-Änderungen vorbehalten-