Freundschaftstag: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Freundschaftstag

Multikulturelles Begegnungsfest

am 20. September 2020

Bunte Folklore, Musik und Kulinarisches aus aller Welt auf dem Marktplatz in Schwäbisch Hall

Einmal im Jahr feiert die Stadt Schwäbisch Hall nach den Sommerferien im September ein Fest der Vielfalt. Schwäbisch Hall hat über 40.000 Einwohnerinnen und Einwohner, rund 14 Prozent der Bevölkerung haben eine ausländische Staatsangehörigkeit. Menschen aus etwa 120 Ländern haben bei uns eine neue Heimat gefunden. Zusammen mit den migrantischen Vereinen aus Schwäbisch Hall organisiert die Stadt seit 28 Jahren den Freundschaftstag, ein Highlight im Veranstaltungsprogramm der „kleinste Metropole der Welt".

Dabei legen sich die beteiligten Vereine besonders ins Zeug und präsentieren verschiedenste Kulturen. Und wie kommt man besser mit anderen Personen in Kontakt als durch das Gespräch und das Erleben verschiedener Kulturen? Den ganzen Nachmittag über sind Tanz und Gesang zu hören und zu sehen sein. Der Eintritt zu diesem bunten Fest des guten Miteinanders ist frei.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall