Übernachten: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Übernachten

Übernachten in Schwäbisch Hall

Bund und Länder haben sich am 28. Oktober auf weitere strenge Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens verständigt, die seit 2. November bundesweit gültig sind. Mit Beschluss vom 1. November hat die Landesregierung Baden-Württemberg ihre Corona-Verordnung entsprechend angepasst und bis 30. November zusätzliche befristete Maßnahmen erlassen. Die neue Verordnung trat am 2. November in Kraft.

Die Landesregierung fordert die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, auf private Reisen, überregionale touristische Ausflüge sowie auf Besuche bei Verwandten, Bekannten und Freunden zu verzichten. Übernachtungsangebote sind nur noch “zu geschäftlichen, dienstlichen oder, in besonderen Härtefällen, zu privaten Zwecken” gestattet (§ 1a Abs. 5). Restaurants, Gaststätten, Bars, Clubs und Kneipen müssen schließen. Ausgenommen sind die Lieferung und Abholung von Speisen sowie die Verpflegung im Zusammenhang mit zulässigen Übernachtungsangeboten.

Wohnmobilstellplätze Auwiese - gesperrt bis voraussichtlich Ende November

Parkplatz Auwiese
anschrift
Spitalmühlenstraße 74523 Schwäbisch Hall

Beschreibung

Auf dem öffentlichen Parkplatz Auwiese, Zufahrt über die Heilbronnerstraße, Salinenstraße, Spitalmühlenstraße.

GPS I: 9° 44' 5" O 49° 7' 19'' N
GPS II: 9,73485 E 49,1222 N

 

Auf diesem PKW-Parkplatz sind am unteren Ende in unmittelbarer Nähe des Flusses neun Stellplätze (jeweils 9 x 3,5m) eingerichtet worden:

- ruhige Ortsrandlage, teils beschattet

- ganzjährig geöffnet, An- und Abfahrt jederzeit

- maximale Verbleibdauer 48 Stunden

- kostenfrei

- Platz-Untergrund: Schotter

- zwei Stromzapfsäulen mit Münzeinwurf, 1kWh = 0,50 Euro

- Ver- und Entsorgungsstation mit Frischwasser. Die Entsorgung ist kostenlos, das Frischwasser kostet für 100l = 1 Euro (Münzeinwurf).

 

Auf dem asphaltierten Spazier- und Radweg geht es direkt von diesen Stellplätzen flussabwärts in die freie Natur.

Flussaufwärts geht es zur Altstadt mit ihren Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und gastronomischen Betrieben (ca. 20 Gehminuten - 1,4 km bis zum historischen Marktplatz):

- nächstes Restaurant (italienisch): 120 m

- nächster Lebensmitteldiscounter: 200 m (Salinenstraße), 300 m (Auwiesenstraße)

- nächste Fahrradreparaturen: 2Rad Zügel: 500 m (Johanniterstraße 55)

- nächster Gasflaschentausch: BAG Hohenlohe-Raiffeisen e.G.: 2,7 km (Ritterstraße 4)

- nächste Apotheke: 1,2 km (Neue Straße)

- Diakonie Krankenhaus: 850 m

- nächste Tankstelle: 400 m (Salinenstraße)

- nächste öffentliche Toiletten: 750 m (ZOB, Salinenstraße)

- Hunde erlaubt

- Tourist Information: 1,4 km (Hafenmarkt 3)

- Kunsthalle Würth: 1,5 km (Lange Straße)

- direkt am Kocher-Jagst-Radweg

- Solebad: 1,1 km

- Freizeitbad Schenkensee: 3 km

- Kinderspielplatz: 1,6 km (Kocherinsel Unterwöhrd)

Bilder

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Tourist Information
Hafenmarkt 3
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 751-600
Faxnummer: 0791 751-397
E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall