Veranstaltungskalender: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Veranstaltungskalender

Steine vor St. Michael ablegen: Ein Osterkreuz soll entstehen

date 10.04.2020 time Ganztägig organiserEvangelische Kirchengemeinde St. Michael und St. Katharinadate
Große Treppe, Marktplatz Schwäbisch Hall
Am Markt
74523 Schwäbisch Hall

Am Karfreitag und bis Ostern liegt auf der Treppe ein großes Kreuz aus. So soll an Jesus Grab erinnert werden.

In diesem Jahr können am Karfreitag und auch an Ostern keine gemeinsamen Gottesdienste gefeiert werden. Umso wichtiger sei es, zu wissen, dass die Gläubigen trotzdem miteinander verbunden sind, heißt es in einer Pressemitteilung der evangelischen Kirchengemeinde.

Darum lädt die evangelische Kirchengemeinde St. Michael und St. Katharina zu einer besonderen Karfreitags- und Osteraktion ein: Am Karfreitag wird ein großes Kreuz auf der Michaelstreppe liegen. Im Laufe des Tages kann man zur Treppe kommen und am Kreuz einen oder mehrere Steine ablegen. Diese Steine erinnern an den Stein vor Jesus Grab. Sie stehen für das, was uns Angst macht und uns schwer auf dem Herzen liegt.

Bis Sonntag liegen die Steine auf der Treppe. Am Sonntag wird sich das Kreuz verändert haben. Es wird zu einem Osterkreuz und einem Symbol für die Auferstehung Jesu Christi geworden sein. „Kommen Sie wieder und schauen, was Sie unter den Steinen finden“, heißt es in der Mitteilung weiter. Außerdem wird darum gebeten, auch beim Besuch des Kreuzes auf der Treppe vor der Schwäbisch Haller Michaelskirche die geltenden Regeln für den Abstand untereinander einzuhalten.

Kartenansicht zum Veranstaltungsort

Alle Veranstaltungen anzeigen

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

KulturbüroAm Markt 974523 Schwäbisch Halldate0791 751-620E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall