Veranstaltungskalender: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Veranstaltungskalender

KUNSTWOCHENENDE: Programm im Goethe-Institut und Hospitalkirche

date 18.10.2020 organiserEva Neidhard in Kooperation mit dem Goethe-Institutplace
Außenbereich Goethe-Institut (Installation) und Hospitalkirche (Konzert-Lesung)
Am Spitalbach 8
74523 Schwäbisch Hall
entryEintritt frei (für die Konzertlesungen sind Spenden willkommen) Reservierung ist nicht möglich
  • KUNSTWOCHENENDE: Programm im Goethe-Institut und Hospitalkirche

Raum verlichten – Lesung mit Klang

Lyrik - Eva Simone Neidhard / Musik -Tanjef Gross

Wo? Hospitalkirche im Goethe-Institut

Wann? Samstag, 17.10.2020 um 20:00 und 22:00 Uhr ( Eintritt frei/Spenden erbeten; Reservierung nicht möglich)

Inspiriert durch eine siebenjährigen Sammlung Freud’scher Versprecher im Kontext ihrer psychiatrischen Arbeit schrieb Eva Simone Neidhard Gedichte. Diese erzählen von Bergen, Bienen und über das Regen-Ich. Tanjef Gross komponierte eigens zu diesen Gedichten und spielt am Kultur-WE für den Klangteppich Raum verlichten auf Instrumenten aus aller Welt sowie auf selbstgebauten Klangskulpturen. Diese Lesung mit Klang soll die Besucher auf rhythmische Weise in die Welt der Poesie führen.

AUSSENBEREICH DES GOETHE INSTITUTS

Regen-Poesie – unsichtbare Gedichte zur Kunst des Versprechens

Als weiteren Beitrag in der Schnittstelle von Musik, Kunst und Poesie installiert die Bildhauerin und Lyrikerin Eva Simone Neidhard Gedichte zur Kunst des Versprechens – rund um das Goethe-Institut. Auf den Boden mit wasserabweisender Schrift aufgetragen, sind die lyrischen Worte nur bei Regen sichtbar. Zum Kultur- Wochenende gibt es im Hof des Goetheinstituts eine Station mit Gießkannen, damit die Poesie auch bei Abwesenheit von Regen gefunden werden kann.

Samstag: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kartenansicht zum Veranstaltungsort

Alle Veranstaltungen anzeigen

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

KulturbüroAm Markt 974523 Schwäbisch Halldate0791 751-620E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall