Veranstaltungskalender: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Veranstaltungskalender

Orgelmusik zur Marktzeit mit Kurt Enßle: Klangwege ins Ungewisse

date 01.08.2020 time 10:15 Uhr bis 11:00 Uhr organiserMusik an St. Michaeldate
Kirche St. Michael Schwäbisch Hall
Am Markt 1
74523 Schwäbisch Hall
E-Mail schreibenZur WebsiteplaceDer Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.
  • Orgelmusik zur Marktzeit mit Kurt Enßle: Klangwege ins Ungewisse

Die Reihe der samstäglichen Orgelkonzerte in der Schwäbisch Haller Michaelskirche wird fortgesetzt. Kurt Enßle spielt ein Programm mit dem Titel „Klangwege ins Ungewisse“.

Von Bach erklingt das „Kleine harmonische Labyrinth“; von Speth „Toccata octava – oder achtes musikalisches Blumenfeld“ aus der Sammlung „Ars magna Consoni et Dissoni“ von 1693 und von Franz Liszt die symphonische Dichtung „Orpheus“ in einer historischen, von Liszt autorisierten Orgelfassung von Alexander W. Gottschalg. Zur Uraufführung kommt Enßles Betrachtung „Der himmlischen, still wiederklingenden, der ruhigwandelnden Töne voll – Hölderlin geht nach Bordeaux“ zum aktuellen Hölderlin-Gedenkjahr, heißt es in der Ankündigung zum Konzert.

Es ist dafür gesorgt, dass die derzeit gültigen Corona-Vorschriften eingehalten werden können: Die Sitzplätze sind durch Markierungen ausgewiesen, Programme und Dokumentationsbögen liegen aus, Desinfektionsschutz steht bereit und die Dauer der Veranstaltung ist auf 35 Minuten begrenzt.

 

Kartenansicht zum Veranstaltungsort

Alle Veranstaltungen anzeigen

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

KulturbüroAm Markt 974523 Schwäbisch Halldate0791 751-620E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall