Veranstaltungskalender: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Clever Reach

Dies ist ein E-Mail-Marketingdienst.

Verarbeitungsunternehmen

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
  • Marketing
  • Tracking akzeptieren
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Übertragenes Datenvolumen
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • E-Mail-Adresse
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • CleverReach GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

office@datenschutz-nord.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
ReadSpeaker
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeakerAm Sommerfeld 786825 Bad WörishofenDeutschland Phone: +49 8247 906 30 10Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Schwäbisch Hall
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Vorlesen

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Veranstaltungskalender

Marionettentheater: Der Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler

Datum 26.06.2022 Uhrzeit 15:00 Uhr VeranstalterGerhards MarionettentheaterTelefon-Nr. des Veranstalters0791 48536Veranstaltungsort
Gerhards Marionettentheater
Im Lindach 9
74523 Schwäbisch Hall
E-Mail-AdresseWebsite
  • Marionettentheater: Der Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler

Der wilde Räuber Hotzenplotz stiehlt die Kaffeemühle von Kasperls Großmutter.
Diese Kaffeemühle ist eine ganz besondere Kaffeemühle.
Kasperl hat sie der Großmutter zum Geburtstag geschenkt,
wenn man mit der Mühle Kaffee mahlt, spielt sie

" Alles neu macht der Mai "

Der Kasperl und sein Freund Seppel sind über den Raub empört und machen sich auf, den Räuber zu fangen, um ihm die Kaffeemühle wieder abzunehmen und den Räuber
dem Polizeiwachtweister Dimpfelmoser zu übergeben, der bisher vergeblich versucht hat
den wilden Räuber zu fangen.
Die beiden nutzen eine List, um die Räuberhöhle ausfindig zumachen.
Der Räuber Hotzenplotz durchschaut jedoch die List und nimmt schließlich den Kasperl
und den Seppel gefangen.
Den schlauen Kasperl will Hotzenplotz als Knecht in seiner Höhle gefangen halten, den dummen Seppel will er an den großen Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkaufen, der einen dummen Diener sucht, der zwar Kartoffeln schälen und die Hausarbeit verrichten kann, ihn aber bei seinen Zauberkünsten nicht stört.
Er verwechselt jedoch den Kasperl mit dem Seppel, weil diese zuvor ihre Zipfelmützen vertauscht haben.
Gesagt - getan, der Räuber Hotzenplotz tauscht den vermeintlichen Seppel beim Zauberer Petrosilius Zwackelmann gegen einen gewaltigen Sack Schnupftabak Nasentrost ein.
Kasperl spielt vor dem Zauberer überzeugend den dummen Seppel. So kommt er um die umfangreiche Hausarbeit herum, er soll jedoch sechs Eimer Kartoffeln schälen, da der Zauberer einen unbändigen Appetitt auf Bratkartoffeln hat.
Inzwischen will der Zauberer seinen Zaubererkollegen in Buxtehude besuchen und dann nach seiner Rückkehr sogleich essen.
Kaum ist der Zauberer mit seinem Zaubermantel abgereist, hört Kasperl ein unheimliches Seufzen. Sofort macht er sich auf, nach der Ursache zu suchen.
Er schleicht durch einen unheimlichen Gang, bis er schließlich eine Unke in einem tiefen Verließ entdeckt.
Von der Unke erfährt er, dass sie eine verzauberte Fee ist und von dem Zauberer hier unten im tiefen Brunnen gefangen gehalten wird.
Die Unke verrät dem Kasperl, wie er das Zauberschloss unbemerkt vom Zauberer verlassen kann, um ein Feenkraut zu suchen, mit dessen Wunderkraft er die verzauberte Fee erlösen kann.
Kasperl macht sich sofort auf. Zur Täuschung des Zauberers lässt er, wie es ihm die Unke geraten hat, Seppels Mütze im Schloss zurück.
Kasperl muss sich beeilen, das Feenkraut an der alten Wetterfichte in der Hohen Heide zu holen. Die Zeit ist knapp, da der Zauberer jeden Moment zurückkommen kann, das Feenkraut aber erst sichtbar wird, wenn der Mond aufgegangen ist .
Inzwischen kommt der Zauberer zurück, er will essen, er sucht den vermeintlichen Seppel.
Er findet jedoch nur Seppels Mütze, die der Kasperl auf den Rat der Fee zurückgelassen hat.
Der Zauberer ist wütend. Mit Hilfe der Mütze will er sofort seinen Diener herbeizaubern. Seine Verblüffung ist groß, als nun der richtige Seppel vor ihm erscheint, der gerade die Stiefel vom Räuber Hotzenplotz putzen muss. Der Zauberer erfährt nun, dass Seppel und Kasperl ihre Mützen getauscht haben und so die Verwechslung der beiden zustande kam.
Sofort will der Zauberer wissen, wo Kasperls Mütze ist, um mit dieser den Kasperl herbeizaubern zu können. Seppel sagt ihm, dass der Räuber Hotzenplotz Kasperls Mütze verbrannt hat. Der Zauberer ist außer sich vor Zorn. Er zaubert mit Hilfe des Stiefels, den Seppel noch in den Händen hält, den Räuber Hotzenplotz herbei.
Hotzenplotz weiss nicht, wie ihm geschieht, als er plötzlich vor dem Zauberer erscheint.
Aus Wut über die Dummheit von Hotzenplotz verwandelt der Zauberer den Räuber in einen Gimpel und sperrt ihn in einen Vogelkäfig.
Den Seppel sperrt er in die Besenkammer, dann macht er sich mit seinem Zaubermantel auf, den Kasperl zu suchen.
Kaum ist der Zauberer verschwunden, kommt Kasperl wieder in das Schloss. Er hat das Feenkraut gefunden, das ihn zugleich für den Zauberer unsichtbar macht. Er will nun die verzauberte Fee erlösen. In diesem Moment kommt der Zauberer zurück, er findet den Kasperl im Verließ der Unke, er kommt aber zu spät, die Fee ist erlöst.
Der Zauberer will nach der Fee greifen, hierbei stürtzt er in den tiefen Brunnenschacht, in dem die verzauberte Fee viele Jahre leben mußte.
Schnell verlassen Kasperl und die Fee den unheimlichen Ort, dann entdecken sie den eingesperrten Seppel. Die Wiedersehensfreude ist groß.
Seppel nimmt den im Vogelkäfig gefangenen verzauberten Hotzenplotz, dann machen sie sich auf, das Zauberschloss zu verlassen. Draußen angelangt lässt die Fee durch einen Zauberspruch das ganze Zauberschloss verschwinden.
Dann verabschiedet sie sich vom Kasperl und Seppel. Dem Kasperl schenkt sie zum Dank für ihre Erlösung zum Abschied einen Zauberring, mit dem er sich drei Wünsche erfüllen kann.
Sie entschwebt und kehrt in ihr Feenreich zurück.
Kasperl und Seppel machen sich auf den Heimweg. Sie haben sich viel zu erzählen, hierbei fällt dem Kasperl ein, dass er ja keine Kasperlmütze mehr hat. Sogleich wünscht er sich mit Hilfe des Zauberringes eine neue herbei. Gerade noch rechtzeitig fällt ihnen ein, dass sie ja Großmutters Kaffeemühle noch nicht wieder haben. Auch dieses Problem wird mit dem Zauberring sogleich gelöst.
Als sie endlich bei der Großmutter ankommen, treffen sie auch den Wachtmeister Dimpfelmoser. Großmutter und Dimpfelmoser sind erleichtert, als sie Kasperl und Seppel wohlbehalten wiedersehen.
Kasperl und Seppel wollen nun den Räuber Hotzenplotz dem Wachtmeister übergeben. Hierfür muss nun der dritte Wunsch des Zauberringes herhalten.
Der Wachtmeister ist begeistert, dass er nun den gefürchteten Räuber Hotzenplotz endlich dingfest machen kann.
Auch die Großmutter ist entzückt, dass sie ihre Kaffeemühle wieder hat.
Zur Verwunderung aller spielt sie nun zweistimmig:

" Alles neu macht der Mai "

Kartenansicht zum Veranstaltungsort

Infobereiche

Kontakt

Redaktion Kalender

dateTerminmeldungen bitte an:Kulturbürodate0791 751-382E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall