Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Zweiter Nachhaltigkeitstag setzt Fokus auf bioregionale Lebensmittel (18.09.)

Artikel vom 04.05.2021

Beim ersten Nachhaltigkeitstag in Schwäbisch Hall haben sich im vergangenen Jahr viele Besucherinnen und Besucher in der Innenstadt über Nachhaltigkeit in den verschiedensten Aspekten des täglichen Lebens und Arbeitens informiert. Nun geht der Nachhaltigkeitstag in die zweite Runde und findet in diesem Jahr am 18. September auf dem Haalplatz statt, sofern es die Beschränkungen in der Corona-Pandemie zulassen.

Wie im letzten Jahr können sich Besucherinnen und Besucher wieder rund um die Themen Umwelt- und Klimaschutz, nachhaltige Mobilität, Fairer Handel und Energieproduktion aus erneuerbaren Quellen informieren, Workshops besuchen oder bei Aktionen mitmachen. Bei der zweiten Runde des Nachhaltigkeitstags kooperiert die Stadt Schwäbisch Hall mit der Bio-Musterregion. Hohenloher Bio-Betriebe stellen sich mit einem Bio-Verpflegungsangebot und Marktständen vor. Dies ist eine gute Gelegenheit, mit regionalen Erzeugern und Erzeugerinnen in Kontakt zu kommen und Hohenloher Bio-Stern Produkte zu probieren.

Die städtische Klimaschutzbeauftragte Alina Bermudez und die Regionalmanagerin Franziska Frey-Gogolin organisieren den Nachhaltigkeitstag und rufen dazu auf, sich mit einem Stand oder einer Aktion zu beteiligen. Anmeldungen werden noch bis zum 15. Mai 2021 entgegengenommen. Vereine, Organisationen und Einzelhändler melden sich bitte per E-Mail bei der Klimaschutzbeauftragen. Bio-Betriebe, die sich mit einem Marktstand oder Verpflegungsstand beteiligen möchten, wenden sich bitte ebenfalls per E-Mail an die Bio-Musterregion Hohenlohe.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall