Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Coronavirus: Hilfsfonds bei der Hospitalstiftung eingerichtet

Artikel vom 26.03.2020

Bei der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist entsteht ein Hilfsfonds, aus dem besonders von der Corona-Krise betroffene Bürgerinnen und Bürger oder Institutionen unterstützt werden sollen. Den Grundstein legt die RECARO Aircraft Seating mit einer Spende in Höhe von 10.000 €.
 

Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim zeigt sich über das Engagement des örtlichen Unternehmens hocherfreut: „Der wahre Charakter zeigt sich in der Krise - es ist ein ganzes starkes Zeichen der Solidarität und der sozialen Verantwortung, dass Recaro in diesen schwierigen Zeiten seine Hilfe anbietet. Auch wenn wir hoffen, dass wir die Krise schnell überwinden können, wird es doch Fälle geben, in denen solche Unterstützung notwendig ist. Ich freue mich darum über jedes Unternehmen, das dem guten Beispiel von Recaro folgt und einen Beitrag zum Corona-Hilfsfonds leistet.“  
 

Wer den Hilfsfonds unterstützen möchte, kann dies mit einer Spende unter dem Spendenzweck „Corona-Hilfsfonds“ auf das Konto der Hospitalstiftung bei der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, IBAN DE30 6225 0030 0001 7916 55, tun. 

Unabhängig vom nun aufgelegten Hilfsfonds hatte Pelgrim bereits zu Beginn der Woche dem Diak-Klinikum zugesagt, den geplanten Kauf notwendiger medizinischer Geräte wie zum Beispiel einer Lungenmaschine mit 100.000 € aus der Hospitalstiftung zu unterstützen. 

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall